Die Besten Föhn & Haartrockner Testberichte 2018

Ebenmäßige Haut, wohlgeformte Rundungen und perfekt fallendes Haar - diese drei Eigenschaften sind der Inbegriff femininer Schönheit! Der dritte Punkt wird nicht nur durch den richtigen Haarschnitt und optimale Pflege erreicht, entscheidend ist auch eines der wichtigsten Tools im Badezimmer: Der perfekte Haartrockner!

Die Stars in Hollywood gehen vor jedem öffentlichen Auftritt am Roten Teppich in eine Blow Dry Bar - Haarsalons, in die man nur zum professionellen Föhnen kommt. Die Profis zaubern dort mit nichts anderem als heißer Luft viel Volumen und sanfte Wellen. In den USA mittlerweile längst ein Hit, kommt das Konzept nun auch langsam nach Europa. Doch für den Alltag ist der ständige Besuch einer Blow Dry Bar zeitlich und finanziell für die meisten nicht drin. Müssen Sie deshalb auf einen schönen Look verzichten? Nein! Mit ein bisschen Übung und vor allem einem qualitativ hochwertigen Haartrockner können Sie es den Profis zu Hause im eigenen Badezimmer nachmachen.

WARUM IST DIE WAHL DES RICHTIGEN HAARTROCKNERS SO WICHTIG? Schönes und gesundes Haar hängt von zahlreichen Faktoren ab: Es beginnt mit einer ausgewogenen Ernährung, braucht die auf die Bedürfnisse des eigenen Haartyps abgestimmten Pflegeprodukte und endet damit, womit und wie das Haar regelmäßig gestylt wird. Der Besitz der richtigen Tools ist dabei bereits der halbe Weg zum gewünschten Ergebnis. Wer lediglich zum erstbesten Haartrockner greift, spart vielleicht Geld, ist aber mit der Leistung unzufrieden und riskiert im schlimmsten Fall sogar die Schädigung der eigenen Haarstruktur - zum Beispiel weil der billige Föhn zu heiß arbeitet.

Auf dem Markt werden aktuell über 100 verschiedene Haartrockner von Herstellern aus der ganzen Welt angeboten. Viele davon - in allen Preisklassen - sind echte Powergeräte, die auf dem modernsten Stand der Technik sind. Damit Sie auch wirklich die richtige Wahl für Ihren Haartyp, Ihre Bedürfnisse und nicht zuletzt Ihren Geldbeutel treffen können, haben wir für Sie 8 verschiedene Haartrockner auf Herz und Nieren getestet. Im Anschluss an unseren Test beantworten wir außerdem die häufigsten Fragen rund um Haartrockner, Styling und die richtige Haarpflege.

Inhaltsverzeichnis

Testberichte Haartrockner

  • Unser Testsieger! Der erschwingliche Superstar für jeden Haartyp und mit voller Leistungsstärke.
  • Ausgezeichnet (1,1)
  • Ein hochmoderner Superföhn mit einem außergewöhnlichen Design und innovativer Technik von Morgen.
  • Ausgezeichnet (1,2)
  • Der viel umjubelte Haartrockner der Kultmarke GHD, der dem Hype völlig gerecht wird. Ein Luxusprodukt!
  • Sehr gut (1,4)
  • Klassischer Föhn von einer klassischen Marke! Perfekt für alle, die es günstig und schnörkellos mögen.
  • Gut (1,7)
  • Leistungsstarker Haartrockner für umweltbewusste Haar-Stylisten! Hier ist nicht nur das Design Grün, es ist auch Grün drin.
  • Gut (1,8)
  • Manchmal darf es gerne eine Nummer kleiner sein! Der Reisehaarfön von Braun darf jederzeit mit in den Urlaub.
  • Gut (1,8)

Die Testkriterien unseres Produktvergleiches

Bei unserer Suche nach dem hochwertigsten Haartrockner und damit Testsieger im Produktvergleich haben wir die acht vorgestellten Haartrockner nach mehreren Faktoren bewertet:

  • Das Design
  • Das beigefügte Zubehör
  • Die Haartrocknung selbst
  • Die technische Schutzmechanismen gegen Frizz & Co
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit Hilfe unseres Vergleiches fällt Ihnen die Kaufentscheidung garantiert leichter. Sie haben damit alle Informationen, um den richtigen Haartrockner für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Im Anschluss an unseren Produktvergleich finden Sie außerdem zusätzlich noch einen Buyers Guide. Dieser enthält viele weitere Tipps, die vor dem Kauf eines hochpreisigen und hochwertigem Föhn zu beachten sind. Zudem beantworten wir die häufigsten Fragen rund um das Thema Haartrockner, Styling und gesundes Haar.

Philips DryCare Prestige

UNSERE EMPFEHLUNG: Unser Testsieger kommt von der Marke Philips und hört auf den Namen DryCare Prestige! Das hübsche Teil in angesagtem Roségold liefert auf einem äußerst erschwinglichen Preisniveau eine erstaunliche Leistung und bietet etwas für jeden Haartyp. Wir sind begeistert!

Philips DryCare Prestige HaartrocknerDas Design

Roségold liegt im Trend! Damit ist unser Testsieger - der Philips DryCare Prestige Haartrockner - auch optisch ein echtes Highlight. Der glänzende, vordere Teil des Gehäuses verströmt einen Hauch von Luxus. Diesen Föhn will man nicht im Badezimmerschrank verstecken, sondern schön und sichtbar platzieren. Der Griff ist in klassischem Weiß gehalten, das gut mit dem Roséton harmoniert. Betrieben wird der Philips DryCare Prestige mit drei Knöpfen an der Vorderseite des Handgriffs.

Mit einem Gewicht von ca. 770 Gramm liegt der Föhn gut in der Hand, gehört aber damit im Vergleich zu den schwereren Haartrocknern. Das Kabel des Föhns ist ganze 2,5 Meter lang. Damit ist eine enorme Bewegungsfreiheit garantiert. Egal wo sich die Steckdose in Ihrem Badezimmer oder außerhalb davon befindet, das Kabel erreicht sie garantiert.

Im Lieferumfang enthalten ist außerdem folgendes Zubehör:

  • 1x Volumendiffusor
  • 1x Stylingdüse

Die Besonderheiten

Das Geheimnis des Philips DryCare Prestige Haartrockners ist die innovative MoistureProtect-Technologie. Wo ein herkömmlicher Föhn die Haare austrocknet und strohig macht, beschützt der Testsieger von Philips die natürliche Feuchtigkeit in der Haarstruktur. Das sorgt dafür, dass Ihr Haar nach dem Föhnen nicht nur seidig glänzt und sich weich anfühlt, sondern auch langfristig gesund bleibt, nicht bricht und kein Spliss entsteht.

WIE FUNKTONIERT MOISTURE PROTECT? Herzstück der innovativen Technologie ist der Moisture Protect Sensor. Er bestimmt während des Föhnens den Feuchtigkeitsgehalt der Haare. Sobald dieser abnimmt - die Haare als bereits relativ trocken sind - schaltet der Philips DryCare Prestige Haartrockner automatisch auf eine niedrigere Wärmestufe. Mit geringer Hitze werden die Haare fertig getrocknet und gestylt und behalten so Ihren Glanz. Strohiges Haar gehört damit der Vergangenheit an.

Weitere Features des Philips DryCare Prestige Haartrockners sind:

  • Ionierungsfunktion: Durch negativ geladene Ionen wird sowohl statisches Aufladen der Haare verhindert, als auch der Frizz-Effekt minimiert. Die Schuppenschicht der Haare wird geglättet, was sie glänzend anstatt stumpf erscheinen lässt.
  • ThermoProtect: Gemeinsam mit dem Moisure Protext Sensor sorgt die ThermoPortect-Technologie dafür, die Haare gesund zu halten. Zu starke Hitze schädigt die Haarstruktur und belastet die Kopfhaut. ThermoProtect stellt sicher, dass Sie mit dem Philips DryCare Prestige Haartrockner nie zu heiß arbeiten.
  • Kaltluftstufe: Ein Föhn muss nicht immer heiße Luft blasen! Die Kaltluftstufe wird von Profis für das Stylen von sehr feinem, aber auch stark beschädigtem Haare, verwendet.

Philips DryCare Prestige Haartrockner Anwendung Frau nasse HaareFür wen ist dieser Föhn geeignet?

Der Philips DryCare Prestige Haartrockner ist ein echtes Allround-Talent! Während er rein optisch sicherlich eher Frauen anspricht, ist er ideal dazu geeignet, die Haare der ganzen Familie zu föhnen.

Unter den sechs verschiedenen Geschwindigkeits- und Wärmeeinstellungen findet man garantiert die richtige Einstellung für Kinder, kurze Männerfrisuren, wenn es schnell gehen muss oder für aufwendigeres Styling mit dem Föhn bei langen Haaren.

Besonders Augenmerk legt der Philips DryCare Prestige Haartrockner aber auf Frauen, die durch häufiges Hitze-Styling und/oder Färben bereits stark beanspruchtes Haar haben und sicherstellen wollen, den gesunden Glanz und die Geschmeidigkeit der Haare zurückzugewinnen und langfristig zu behalten.

TIPP: Sie haben lockiges oder welliges Haar und benutzen den Föhn auch dazu, Ihre Haare zu glätten? Aus der Philips Moisture Protect Reihe gibt es auch das passende Glätteisen mit schützenden Technologie. Die Kombination von Föhn und Glätteisen verwandeln auch dicke Locken in eine seidig-glatte Frisur, ohne das Haar auszutrocknen und zu schädigen.

Der Hersteller

Die Marke Philips hat ihren Sitz in Amsterdam und gilt als einer der Marktführer im Bereich der elektronischen Geräte zur Körperpflege. Darüber hinaus entwickelt Philips auch Haushaltsgeräte und medizinische Technik. Für Pflege und Styling der Haare hat Philips eine ganze Reihe an innovativen Produkten auf dem Markt. Dazu gehören neben einer Vielzahl an Haartrocknern - darunter natürlich auch der von uns getestet Philips DryCare Prestige Haartrockner - auch aufheizbare Bürsten, automatische Lockenstäbe und Multistyler. Philips steht für europäische Qualität, auf die Sie sich als Kunde verlassen können!

Philips DryCare Prestige VerpackungDas Testergebnis

Ganz klar: Der Philips DryCare Prestige Haartrockner ist aktuell einer der besten Föhns auf dem Markt! Er liegt preislich zwar auf etwas höherem Niveau als die meisten herkömmlichen Föhns, gleichzeitig aber auch deutlich unter echten Profi-Haartrocknern. Ein gutes und faires Mittelmaß, dass durch Qualität und Langlebigkeit absolut gerechtfertigt ist.

Das Einstellen der gewünschten Wärmeleistung ist kinderleicht, die integrieren Turbofunktion ist ein tolles Hilfsmittel, wenn es morgens im Badezimmer einmal schnell gehen muss. Einen kleinen Abzug gibt es lediglich für die Schwere des Föhns. Diese wirkt sich dann etwas störend aus, wenn man den Föhn für ein zeitlich aufwendigeres Styling benutzt, etwas die Haare über eine Rundbürste glatt föhnt. Hier mussten wir bei unserem Test ein paar kleine Pausen einlegen, um den Arm auszuschütteln. Das reguläre trocknen der Haare wird davon nicht beeinträchtigt.

Die Vorteile

  • Innovative Moisture Protect
  • Dank Ionenfunktion kein Frizz und keine strohigen Haare mehr
  • 6 verschiedene Wärmestufen
  • Ansprechendes Design
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Nachteile

  • Relativ schwer

Dyson Supersonic Hairdryer

DER FÖHN DER ZUKUNFT: Der wohl coolste Haartrockner in unserem Test! Der Supersonic von Dyson sieht nicht nur aus wie aus einer Science Fiction Serie, sondern nutzt auch hochmoderne Technik, die ein erstklassiges Ergebnis abliefert. Dafür lohnt sich auch der hohe Preis!

Dyson Supersonic Hairdryer HaartrocknerDas Design

Wow! Der Dyson Supersonic Hairdryer bringt futuristische Eleganz in Ihr Badezimmer. Wir haben uns bei unserem Produkttest für die Version in einem wunderschönen, intensivem Fuchsia-Ton mit einem Griff in Anthrazit entschieden. Doch es gibt den Dyson Supersonic auch in minimalistischem Schwarz, dunklem Violett und glänzendem Silber. Sogar in royalem Blau mit eine Gebläse aus echtem 23,75 Karat Gold ist er zu haben. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Luxus für die Haare! Bei dieser teuersten Variante wird der Dyson Supersonic Hairdryer in einem roten Leder-Etui geliefert, das als praktische Aufbewahrungsbox gilt. Wohl nichts, was man sich für den Alltag selber kauft, aber eine tolle Geschenkidee - beispielsweise zur erfolgreich absolvierten Ausbildung zur Frisörin oder der Eröffnung des eigenen Salons. In Sachen Leistung stehen die einfacheren Varianten der Luxusversion selbstverständlich in nichts nach.

Optisch unterscheidet sich der Dyson Supersonic Hairdryer vollkommen von gewöhnlichen Haartrocknern. Am oberen Ende des schmalen, geraden Griffs sitzt ein rundes Gebläse mit einer Öffnung in der Mitte, die von beiden Seiten aus zu sehen ist. Der digitale Motor ist im Griff installiert, der obere Kreis konzentriert sich rein auf die Zirkulation der Luft. Das auf den ersten Blick etwas ungewohnte Aussehen wird Sie spätestens nach der ersten Anwendung rundum begeistern.

Im Lieferumfang des Dyson Supersonic Hairdryer enthalten ist außerdem folgendes Zubehör:

  • 1x Smothing Düse
  • 1x Styling Düse
  • 1x Supersonic Diffuser
  • 1x Anti-Rutsch-Matte
  • 1x Aufhängungslasche

Dyson Supersonic Hairdryer Haartrockner ZubehoerDie Besonderheiten

Hinter der Kraft des Dyson Supersonic Hairdryer stecken zwei Geheimnisse: Ein Gebläserad aus 13 Blättern und die speziell für diesen Föhn entwickelte Air Multiplier Technologie. Die angesaugte Luft wird durch dieses neuartige System in ihrem Volumen verdreifacht und trifft somit mit voller Kraft auf das Haar. Dadurch verringert sich die Zeit, die es zum Trocknen der Haare braucht, um ein vielfaches. Trotz der hohen Luftmenge wird dieser aber sehr kontrolliert und präzise freigelassen. Sie müssen also zu keiner Zeit Angst haben, dass Ihnen die Haare zu Berge stehen.

Eine intelligente Temperatur-Regulierung sorgt dafür, dass die freigelassene Luft nie wärmer als 150 Grad Celsius beträgt. Dadurch werden Schäden an der Haarstruktur verhindert und die Haare trocknen nicht aus. Während des Föhnen können Sie außerdem zwischen vier Heizstufen wählen.

Ein weitere Pluspunkt ist die geringe Lautstärke des Supersonic Hairdryer. Aufgrund der veränderten Technik gibt er zwar ein Geräusch von sich, dieses ist aber kaum vergleichbar mit dem eines herkömmlichen Föhns. Das ist besonders ideal für alle, die sich trotz schlafendem Baby oder lärmsensiblem Haustier jederzeit die Haare trocknen wollen. Auch ein Partner, der während des morgendlichem Stylen noch schläft, wird durch diesen Föhn garantiert nicht geweckt.

Die Mitarbeiter von Dyson haben ganze fünf Jahre an der Entwicklung des Supersonic Hairdryer gearbeitet. Das Ergebnis kann sich mehr als nur sehen lassen und wird auch von den Profis der Industrie immer mehr verwendet.

Für wen ist dieser Föhn geeignet?

Der Dyson Supersonic Hairdryer ist kein gewöhnlicher Haartrockner. Personen mit kurzem Haaren, die diese auch kaum stylen, werden zwar ebenfalls von der Leistung des modernen Super-Föhns begeistert sein, seine vielen Funktionen in diesem Umfang aber gar nicht nützen können. Ganz anders sieht es bei Frauen mit langen Haaren, dicken Haaren und Naturlocken aus!

Auch Frauen mit sehr dünnen Haaren bekommen in Kombination mit dem Diffuser-Aufsatz ein vorher kaum erreichtes Volumen. Der Dyson Supersonic Hairdryer liefert einen Look, wie Sie ihn sonst nur direkt nach einem Besuch beim Frisör haben können.

ACHTUNG: Während der Super-Föhn scheinbar alles besser kann, ist er in einem Bereich ungeeignet, nämlich als Reiseföhn! Die Technologie hat einen recht hohen Stromverbrauch, sodass er in Ländern mit geringerer Stromleistung - wie etwa in vielen Teilen Asiens - nicht in Fahrt kommt. Wenn Sie allerdings nur innerhalb von Europa reisen, lässt sich der Supersonic Hairdryer aufgrund seiner recht kompakten Größe gut mitnehmen.

Der Hersteller

Die Erfolgsgeschichte der britischen Marke Dyson begann mit einem Staubsauger. Firmengründer James Dyson war unzufrieden mit der Leistung seines Haushaltsgeräts und erfand kurzerhand einen eigenen, leistungsstärkeren Sauger. Auch heute noch sind die Staubsauger von Dyson einige der beliebtesten auf dem Markt. Weiters stellt die Firma Luftreiniger, Ventilatoren, professionelle Händetrockner und vieles mehr her. Im Bereich der Schönheit und Haarpflege gibt es neben dem Supersonic Hairdryer auch den Dyson Airwrap, einen ebenso innovativen Lockenstab, der neue Maßstäbe setzt. Dyson setzt auf Qualität statt Quantität! Wenige Produkte, die dafür umso hochwertiger entwickelt sind.

Das Testergebnis

Scheinbar nicht von dieser Welt ist nicht nur das Design des Dyson Supersonic Hairdryer, sondern auch das Ergebnis, welches er liefert. Die Haare sind in wenigen Minuten getrocknet, fühlen sich weich und geschmeidig an und sind ganz ohne Frizz. Vom handtuchtrockenen Zustand gleich nach der Dusche bis zum Endergebnis braucht man nur die Hälfte der Zeit als bei allen anderen Föhns. Die drei mitgelieferten Düsen perfektionieren die Anwendung für jeden Haartypen und jede Frisur, die Anti-Rutsch-Matte ist beim hinlegen des Föhns - beispielsweise während man die Rundbürste neu positioniert - sehr praktisch.

INFO: Die verschiedenen Aufsatzdüsen müssen nicht aufwendig angesteckt oder aufgeschraubt werden. Die halten magnetisch am Dyson Supersonic Hairdryer. Ebenfalls ein neues, cooles Feature!

Warum der Dyson Supersonic Hairdryer bei diesem vielen Lob trotzdem nur Rang 2 in unserem großen Produktvergleich belegt? Ganz einfach - der Preis hat es in sich und nicht jeder ist bereit für einen Föhn so tief in die Tasche zu greifen. Das gibt leichte Abzüge in der Bewertung.

Die Vorteile

  • Schnell und kraftvoll
  • Leicht zu bedienen
  • Fast lautlos
  • Intelligente Wärmeregulierung
  • Modernes, sehr ansprechendes Design

Die Nachteile

  • Sehr hoher Preis

GHD Air Hair Drying Kit

EIN SET FÜR ALLE FÄLLE: Holen Sie sich die Kultmarke der Stars in Ihr Badezimmer! Der GHD Air wird von Frisören und Stylisten rund um den Globus verwendet. Zu Recht, denn dieser Haartrockner sieht nicht nur wahnsinnig elegant aus, sondern bringt auch luxuriöse Leistung im Handumdrehen.

GHD Air Hair Drying Kit Foehn HaartrocknerDas Design

Elegantes, klassisches Schwarz - darauf setzt das Design des GHD Air Hair Drying Kits, und zwar vom Haartrockner selbst bis hin zum kleinsten Zubehör. Herzstück des Sets ist der GHD Air Haartrockner, der auch einzeln erhältlich ist. Für unseren großen Produktvergleich haben wir uns für das Set entschieden, da erst die Zubehörteile tatsächlich die maximale Leistung und alle Stylingmöglichkeiten möglich machen.

Nicht nur die Farbe, auch die Form des Föhns strahlt eine minimalistische Eleganz aus. Es ist kein Haartrockner, der zum absoluten Blickfang im Badezimmer wird, aber gerade deshalb den zeitlosen Geschmack zahlreicher Kundinnen trifft. Auch ganze Frisörsalons werden mit dem GHD Air Haartrockner ausgestattet, der sehr professionell wirkt. Weiters hat das Design nicht nur einen optische Wirkung, sondern ist auch ergonomisch geformt. Der Föhn liegt besonders gut in der Hand und passt sich Rechts- und Linkshändern gleichermaßen gut an. Das 3 Meter lange Kabel gibt flexible Bewegungsfreiheit während dem Styling. Mit einem Gewicht von ca. 1600 Gramm ist der Haartrockner des GHD Air Hair Drying Kits allerdings auch recht schwer.

Neben dem Haartrockner ist im Lieferumfang des GHD Air Hair Drying Kits folgendes enthalten:

  • 1x Zentrierdüse
  • 1x Diffusor
  • 1x GHD Ceramic Radial Brush
  • 2x Haarclips
  • 1x GHD Air Stofftasche

GHD Air Hair Drying KitDie Besonderheiten

Der Föhn des GHD Air Hair Drying Kits verspricht, die Haare zwei Mal schneller zu trocknen als herkömmliche Haartrockner. Möglich macht das der 2100 Watt starker Wechselstrommotor im Inneren des GHD Air.

Der Motor erzeugt einen Hochdruckluftstrom, der gebündelt auf das Haar auftrifft. Zusätzlich arbeitet der GHD Air mit einer fortschrittlichen, modernen Ionen-Technologie. Sie verhindert das Austrocknen der Haare und den dadurch entstehenden, strohigen Frizz-Effekt.

Neben allen modernen Innovationen der Technik, ist die Temperatur nach wie vor das wichtigste Element eines Haartrockners. Der Föhn des GHD Air Hair Drying Kits verfügt über 3 x 3 Temperatur- und Leistungsstufen, die sich variabel einstellen und kombinieren lassen. Eine zusätzliche Kaltlufttaste bietet eine weitere Wahlmöglichkeit.

WAS KANN DAS ZUBEHÖR DES GHD AIR HAIR DRYING KITS?

Das schlagende Kaufargument des GHD Kits ist selbstverständlich das enthaltene Zubehör, das den Preis gegenüber dem GHD Haartrockner als Einzelkauf nur leicht hebt. Doch wofür brauchen Sie die einzelnen Bestandteile eigentlich und welches Haarstyling wird damit möglich?

  • Zentrierdüse: Der Zentrierdüsen-Aufsatz macht ein besonders präzises Föhnen möglich. Die Luft wird gebündelt und durch einen schmalen Schlitz auf das Haar gebracht. Verwendet wird die Zentrierdüse beispielsweise beim Glattföhnen des kompletten Haares (als Alternative zum Glätteisen), beim Strähne-für-Strähne Trocknen bestimmter Kurzhaarfrisuren oder auch von Frauen, die nur ihren Stirnfransen föhnen möchten. Mit einer Zentrierdüse haben Sie die absolute Kontrolle darüber, wo die heiße Luft des Haartrocknern auf Ihre Haare gerät.
  • Diffusor: Der GHD Diffusor-Aufsatz ist das Wundermittel für alle Frauen mit Locken, Naturwellen oder dem Wunsch nach mehr Volumen. Die gleichmäßig verteilten, kleine Stöpsel auf dem Diffusor ermöglichen ein Föhnen näher am Haaransatz, lockern und teilen die Strähnen auf und heben das Haar an. Das Ergebnis sind Haare, die durch das Trocknen nicht platt gedrückt wurden, sondern Fülle, Volumen und perfekte Wellen haben.
  • GHD Ceramic Radial Brush: Mit dem perfekten Haartrockner allein ist es bei manchen Frisuren nicht getan. Die im Set enthaltene Rundbürste macht das Föhnen der Strähnen noch einfacher und bringt die Haare schwungvoll in Form. Besonders an der Bürste ist ihr Körper aus Keramik. Dieser speichert die Wärme, die der Haartrockner abgibt. Damit werden die Haare quasi gleichzeitig von beiden Seiten her getrocknet. Außerdem werden sie durch die zusätzliche Wärme in Form gebracht, durch einen ähnlichen – wenn natürlich auch schwächeren – Effekt eines Lockenstabes. Lediglich die Borsten sind etwas stachelig, was empfindlichere Frauen stören kann. Der Durchmesser der im Set enthaltenen GHD Ceramic Radial Brush beläuft sich auf 45 mm, was der Größe 3 entspricht. Schmalere und dickere Brüsten von GHD können Sie zusätzlich kaufen.
  • GHD Clips und Stofftasche: Als zusätzliche Goodies enthält das GHD Air Hair Drying Kit zwei hochwertige Clips aus Kunststoff, die zum Abteilen der Haare geeignet sind. Dieses Abstecken macht das Strähne-für-Strähne Föhnen noch einfacher. In der mitgelieferten, schwarzen Stofftasche mit GHD-Logo haben Haartrockner und Zubehör Platz und können so auch sauber und gut verstaut auf Reisen mitgenommen werden. Denn der GHD Air ist zwar kein Reiseföhn, Sie werden Ihn aber nie mehr missen wollen!

Für wen ist dieser Föhn geeignet?

Prinzipiell ist das GHD Air Hair Drying Kit ein Allrounder für Frauen (und Männer) jeglicher Haartypen. Ganz besonders wollen wir dieses Kit aber Frauen mit Locken und Naturwellen ans Herz legen, sowie Frauen mit sehr dickem, dichten Haar. Haare dieses Typs leiden leider besonders häufig unter Austrocknung, Frizz und strohig wirkenden Längen. Durch die kurze Trocknungsdauer, die Ionen-Technologie und dem Separieren der Strähnen durch den Diffuser-Aufsatz werden Naturlocken in Form gebracht und sehen nicht nur weich und geschmeidig aus, sondern fühlen sich auch so an. Wer seine dichten, welligen Haare gerne glatt föhnt, wird mit dem GHD Air ebenfalls zufrieden sein. In Kombination mit der Zentrierdüse und der Keramikbürste ist diese Variante des Glättens schonender als ein Glätteisen. Dabei aber trotzdem nie den Hitzeschutz vergessen!

Der Hersteller

Der Markenname GHD steht für Good Hair Day - denn genau diese guten Tage sollen mit den Produkten des Herstellers jeden Tag und für jede Frau erreichbar sein. Weltweite Berühmtheit und einen gewissen Kultstatus erlangte die Marke aus Großbritannien, nachdem ihre Haartrockner, Glätteisen und sonstigen Tool für die Models der Victoria Secrets Fashion Show verwendet wurden. Auch Stars wie Victoria Beckham, Gwyneth Paltrow und Katy Perry schwören auf GHD für ihr tägliches Styling. Neben den elektronischen Helfern fürs Haar stellt GHD auch Produkte wie Hitzeschutz und Haarspray her, die bei Profis und Kundinnen ebenfalls einen hervorragenden Ruf genießen.

Das Testergebnis

GHD ist eine Kultmarke! Dass die Realität dem Hype entspricht, merkt man schon beim Öffnen der Verpackung des GHD Air Hair Drying Kit. Jedes Element ist hochwertig verarbeitet und macht einen professionellen Eindruck. Sogar die beiden Haarclips, die bei anderen Sets oft nur eine recht unbrauchbare Zugabe sind, könnten direkt im Profisalon zum Einsatz kommen, halten perfekt und sind vermutlich äußerst langlebig.

Das Versprechen, die Haare in der Hälfte der Zeit, die andere Föhns brauchen, zu trocken, wird eingehalten. Das ist auch der größte Vorteil dieses Haartrockners, der ihn von anderen Föhns deutlich abhebt. Die kurze Trocknungsphase spart nicht nur Zeit im Badezimmer, sondern ist auch gut für die Haare. Zu viel Hitze schädigt die Haarstruktur, deswegen gilt: Je kürzer das Föhnen, desto besser! Das variable Einstellen der Wärmestufen trägt weiters zum schonenden Haarstyling bei.

Der GHD Air ist bereits als Alleinkauf eines der absoluten Top-Produkte auf dem Markt! Im Set mit Zubehör ist er fast unschlagbar und eine Investition, die sich viele Jahre lang lohnen wird!

Die Vorteile

  • Trocknet zweimal schneller als andere Föhns
  • Hochwertiges Zubehör
  • Kein Frizz
  • Sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Perfekt für lockiges Haar und mehr Volumen

Die Nachteile

  • Recht schwer
  • Rundbürste hochwertig aber mit sehr harten Borsten

BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital

FÖHNEN MIT MODERNSTER TECHNIK: Lockenköpfe aufgepasst! Dieser leichte und stylishe Haartrockner der Pariser Marke ByByliss bringt natürliche Wellen perfekt zur Geltung und trocknet quasi in Sekundenschnelle. Auch Frauen mit afrikanischem Haar sind mit diesem Föhn gut aufgehoben.

BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro DigitalDas Design

Ein Haartrockner, bei dem auch die Herren der Schöpfung zweimal hinsehen! Der BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital glänzt in metallischem Silber und strahlt in knalligem Blau. Anders als viele andere moderne Haartrockner auf dem Markt sieht dieses Modell von BaByliss weniger feminin und dafür maskulin-technisch aus - eine willkommene Abwechslung, nicht nur für die Männerwelt, sondern auch für Paare, die sich einen Föhn teilen oder auch sportliche Frauen mit coolem Style.

Mit einem Gewicht von ca. 483 Gramm ist der BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital ein relativ leichter Föhn, der sehr gut in der Hand liegt. Die ergonomische Form erleichtert das Föhnen ebenso. Als einzigen Nachteil in Sachen Design und Bedienung des BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital sehen wir die etwas ungünstig platzierten Schaltknöpfe an der Seite. Um die Einstellung zu ändern muss der Haartrockner fast immer kurz abgesetzt werden, um genau zu sehen, welches Knöpfchen man drückt.

Im Lieferumfang des BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital ist außerdem folgendes Zubehör enthalten:

  • 1x Diffusor-Aufsatz
  • 1x Zentrierdüse 6 x 90 mm
  • 1x Zentrierdüse 4 x 75 mm

Die Besonderheiten

Schon beim ersten Einschalten fällt die erste, große Besonderheit des BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digitals auf: Er ist unglaublich leise! Laut Hersteller ist der Geräuschpegel ganze vier Mal geringer als bei anderen Haartrocknern mit ähnlicher Leistung und Trockenrate. Das macht ihn ideal für die ganze Familie, da auch lärmempfindliche Kinder den Unterschied deutlich spüren. Und auch Hund und Katze müssen nicht mehr die Flucht ergreifen.

Der Digitale Motor, der im BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital steckt, arbeitet komplett elektronisch und garantiert eine Lebensdauer von etwas 10.000 Stunden. Damit können Sie sich jahrelang die Haare föhnen, ohne dass sich die Leistung des Haartrockners verschlechtert.

Auch bei der Trockenzeit verspricht der Föhn ein schnelleres, besseres Ergebnis als es bei anderen Modellen der Fall ist. Genauer gesagt werden die Haare um 30 % schneller als bei herkömmlichen Haartrocknern. Was den BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital aber wirklich von vergleichbaren Föhns abhebt, ist seine konstante Temperatur 70°C. Speziell für den Schutz der Haare entwickelt, wird die Luft des Haartrockners nie heißer und befindet sich stets auf dem optimalen Punkt, der zum Trocknen und Stylen notwendig ist. Warum die Haare trotz dieser eher niedrigen Temperatur so schnell trocken werden? Das Geheimnis ist die Luftgeschwindigkeit von 208 km/h. Dieser Luftstrom ist so effektiv, dass er auch bei 70°C alles im Handumdrehen erledigt. Per Knopfdruck kann die Temperatur aber natürlich auch individuell geregelt werden, bis hin zur Kaltstufe. Auch die Luftdruckgeschwindigkeit kann reduziert werden.

Den krönenden Abschluss bildet die High Ionic Airflow Technologie. Die von dieser Methode erzeugten Ionen verhindern elektronisch aufgeladene Haare, die zu fliegen beginnen und in alle Richtungen abstehen. Ganz im Gegenteil, das Haar bleibt glatt, geschmeidig und glänzend.

BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital im GebrauchFür wen ist dieser Föhn geeignet?

Der BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital ist ein qualitativ hochwertiger Föhn, der von kurzem, dünnen bis dichtem, lockigen Haar alles in den Griff bekommt. Besonders betonen möchten wir in unserem Produktvergleich aber, dass sich das Modell von BaByliss auch bei Frauen mit afrikanischer Haarstruktur sehr bewehrt hat.

Die speziellen, kleinen Löckchen der afrikanischen Haarstruktur brauchen ein besonders Maß an Pflege. Auch deshalb entscheiden sich viele Frauen für eine pflegeleichte, permanente Flechtfrisur, chemische Glättungen oder auch Perücken. Doch der natürliche Look wird immer mehr zum Trend! Mit einem Haartrockner können aus engen, kleinen Löckchen größere, sanftere Wellen geformt werden. Dazu werden die Haare im nassen Zustand in mehrere Sektionen unterteilt, mit dem Finger zusammen gezwirbelt und mit einem Klammer am Kopf festgesteckt.

Danach wird jeder einzelne dieser kleinen Hügel geföhnt. Verwenden Sie auch dafür am besten den Diffuser-Aufsatz, allerdings ohne Bewegung. Er bildet einen Dom rund um die Haarsektion und trocknet so besonders schnell von allen Seiten. Sobald der gesamte Kopf vollständig getrocknet ist, können die Klammern gelöst und die Haare ausgeschüttelt werden. Die entstandenen Locken haben Schwung und bleiben gut in Form.

Sämtliche Leave-In Pflegeprodukte, wie Haaröle und speziell auf afrikanisches Haar abgestimmte Masken, werden durch die Wärme des Föhns noch stärker aktiviert und dringen tiefer in die Haarsturktur ein.

Der Hersteller

Die französische Marke BaByliss trat erstmals in den frühen 60er Jahren in Paris auf den Markt. In den Anfangsjahren konzentrierte sie sich voll und ganz auf die Herstellung und den Vertrieb von Haartrocknern, sowohl für Schönheitssalons als auch für private Kunden. Heute bietet BaByliss eine Fülle an weiteren Produkten rund um die Schönheitspflege an. Dazu gehören neben innovativen Rasiergeräten für Männer auch Geräte zur Haarentfernung für Frauen, sowie Glättbürsten, Glätteisen und Lockenstäbe. Laut aktuellen Herstellerinfos besitzen 80 % aller Haushalte in Frankreich mindestens ein Gerät der Marke BaByliss.

BaByliss ist seit den 90ern eine Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Firma Conair.

Das Testergebnis

Der BaByliss 6000E Profi Haartrockner Pro Digital ist eindeutig der familienfreundlichste Haartrockner in unserem großen Produktvergleich! Männer schätzen das Design und freuen sich darüber, dass ihre kurzen Haare noch schnell trocken werden als sonst. Frauen probieren sich durch die drei Aufsatzdüsen und finden so die perfekte Variante für die eigenen Haare. Und Kinder lieben den beinahe geräuschlosen Haartrockner, der so schnell arbeitet, dass es schon bald zurück ins Kinderzimmer zum Spielen gehen kann.

Der Haartrockner von BaByliss liegt gut in der Hand und hält alles, was er verspricht. Die reduzierte Zeit beim Haare Trocknen ist das beste Verkaufsargument und der Hersteller verspricht hier nicht zu viel. Mit dem GHD gibt es zwar einen Haartrockner auf dem Markt, der noch schneller trocknet, doch bei so einem guten Tempo machen die paar Sekunden fast keinen Unterschied mehr.

Die Vorteile

  • Sehr schnell
  • Leicht und leise
  • Schützt die Haare vor dem Austrocknen
  • Gut geeignet für lockiges und afrikanisches Haar
  • 3 Aufsätze inklusive

Die Nachteile

  • Design ist Gewöhnungssache
  • Knöpfe schlecht platziert

Remington Ionen-Haartrockner PROluxe

EIN MÄDCHENTRAUM IN ROSÉ: Der Remington Ionen-Haartrockner PROluxe mit seiner innovativen PROluxe Stylingdüse ist der ideale Föhn, um die Haare durch warme Luft zu glätten. Als Teil der neuen Generation an Remington-Geräten ist er ein preiswertes Modell, in dem viel Gutes steckt!

Remington Ionen-Haartrockner PROluxeDas Design

Roségold zum Zweiten! Wie unser Testsieger setzt auch der Remington Ionen-Haartrockner PROluxe ganz auf die feminine Trendfarbe, die einen Hauch von Luxus verströmt. Wer sich neben dem Haartrockner das komplette Set gönnt, welches aus ebenfalls roségoldenen Glätteisen, Lockenstab und Lockenwicklern besteht, macht in seinem Badezimmer optisch echte Mädchenträume wahr.

Das Kabel des Remington Ionen-Haartrockner PROluxe hat eine Länge von ca. 3 Metern, was der Salonlänge entspricht. Sie bekommen dazu eine Aufhängeöse geliefert, die Sie an Ihrer Badezimmerwand fixieren können. Darauf hängen Sie nicht nur den Haartrockner selbst, während er nicht im Einsatz ist, sondern können während des Trocknens der Haare auch jenen Teil des Kabels aufhängen, der für Ihren Privatgebrauch zu lange ist. So haben sie optimale Flexibilität uns Bewegungsfreiheit, stolpern aber auch nicht über das eigene Kabel.

Im Lieferumfang des Remington Ionen-Haartrockner PROluxe ist folgendes Zubehör enthalten:

  • 1x PROluxe Stylingdüse
  • 1x Stylingdüse 7 mm
  • 1x Diffusor

Das beste praktische Detail im Design des Remington Ionen-Haartrockner PROluxe ist die abnehmbare Luftfilter, der sich dadurch kinderleicht reinigen lässt. Ihr Haartrockner wird dadurch nie mehr Staub durch die Luft wirbeln und die Haarpflege wird vollkommen hygienisch.

Remington Ionen-Haartrockner PROluxe VerpackungDie Besonderheiten

Beim Remington Ionen-Haartrockner PROluxe kommt die spezielle entwickelte OPTIheat-Technologie erstmals zum Einsatz. Durch die spezielle PROluxe Stylingdüse wird die heiße Luft um einiges präziser auf die Haare gebracht als bei herkömmlichen Stylingdüsen. Die OPTIheat-Form sorgt dafür, dass kein wertvoller Luftdruck an den Seiten austritt und verschwendet wird.

Eine weitere Besonderheit ist die sogenannte Style-Taste. Drückt man sie, wird die Leistung des Remington Ionen-Haartrockner PROluxe kurzzeitig um 400 Watt erhöht und die Luft dadurch stärker erhitzt. Verwendung findet die Taste etwa, wenn es morgens einmal sehr schnell gehen muss, aber auch für Stylingideen wie dem glatt föhnen der Haare. Die Kombination aus neuartiger Stylingdüse und der Style-Taste soll garantieren, dass Ihr geföhnter Look bis zu 24 Stunden anhält - genauso wie frisch vom Frisör!

Der leistungsstarke Motor des Remington Ionen-Haartrockner PROluxe wird mit 2400 Watt betrieben, was ebenfalls einer Leistung wie im Salon der Profis entspricht. Zusätzlich befindet sich im Gerät ein Ionen-Generator, der im Gegensatz zu den früheren Haartrocknern der Marke Remington bis zu 90 % mehr Ionen produziert. Das ist eine enorme Qualitätssteigerung, mit der die Haartrockner von Remington endlich in der ganz großen Liga mitspielen können und dadurch auch auf unserer Liste der besten Haartrockner gelandet sind. Die Ionen sind dafür zuständig, statische Aufladung zu verhindern und dem Haar einen wunderschönen Glanz zu geben.

Zu guter Letzt können Sie beim Remington Ionen-Haartrockner PROluxe auch noch zwischen drei verschiedenen Heizstufen und zwei Gebläsestufen wählen. Der maximale Luftdruck beträgt stolze 150 km/h. Um die Frisur zu fixieren und die Haarstruktur zu glätten gibt es natürlich auch eine zusätzliche Kaltluftstufe.

Remington Ionen-Haartrockner PROluxe in der Anwendungen Volumen HaareFür wen ist dieser Föhn geeignet?

Der Remington Ionen-Haartrockner PROluxe ist ein hochwertiger und moderner Haartrockner für das kleine Budget! Wer keinen dreistelligen Betrag für einen Föhn ausgeben möchte und kann, bekommt mit diesem Gerät ein echtes Highlight, welches sich nicht vor den anderen Haartrocknern auf unserer Liste verstecken muss.

Aufgrund der speziellen Stylingdüse, die sehr präzise arbeitet, empfehlen wir den Remington Ionen-Haartrockner PROluxe vor allem jenen Frauen, die einen Haartrockner zum glatt föhnen der Haare suchen. Die enthaltene Düse ist für diesen Zweck eine der besten, wenn nicht sogar die beste, die wir getestet haben.

Der Hersteller

Die US-amerikanische Marke Remington wurde bereits im Jahr 1936 gegründet. Die Erfolgsgeschichte begann mit dem Herstellen von Rasierapparaten für Herren.

Den Namen teilte sich Remington damals und auch heute noch mit einem beliebten Hersteller für Gewehre.

Im Sortiment von Remington finden Sie mittlerweile alle Geräte, die man sich zur Pflege und Verschönerung von Haut und Körper wünschen kann. Dazu zählen neben zahlreichen Tools für das Styling der Haare auch Epiliergeräte, elektrische Hornhautentferner, elektrische Bürsten zur Gesichtsreinigung und vieles mehr.

Remington zählt zu den günstigeren der bekannten Marken auf dem Markt. Ihre Philosophie ist es, möglichst viele Menschen den Zugang zu hochwertigen Geräten zu ermöglichen.

Das Testergebnis

Der Remington Ionen-Haartrockner PROluxe bietet eine außerordentlich gute Leistung und ein tolles Ergebnis, welches durch den günstigen Preis noch beeindruckender wird. Es ist der ideale Haartrockner für alle, die nicht viel Geld ausgeben können, aber trotzdem nicht auf eine schöne Haarpracht verzichten wollen.

Aufgrund des zauberhaften, sehr femininen Designs können wir uns den Remington Ionen-Haartrockner PROluxe auch optimal als Geschenk für eine junge Dame im Teenageralter vorstellen. Mit den verschiedenen Düsen lassen sich neue Frisurideen gut verwirklichen. Ein kleiner Minuspunkt ist die Diffusor-Düse, die zusätzlich zur PROluxe Stylingdüse mitgeliefert wird. Sie ist nicht schlecht, im Vergleich zur PROluxe Stylingdüse aber deutlich schwächer in der Leistung und kann auch mit anderen Haartrocknern auf unserer Liste in diesem Punkt nicht ganz mithalten. Daher empfehlen wird den Remington Ionen-Haartrockner PROluxe uneingeschränkt allen, die nicht wahnsinnig viel mehr Volumen im Haar brauchen oder den Haartrockner vor allem zum glätten verwenden. Frauen mit sehr dünnen Haaren und richtigen Lockenköpfen raten wir eher zu anderen Geräten, um auch wirklich das beste Ergebnis zu erhalten.

Die Vorteile

  • Unschlagbarer Preis
  • Innovative PROluxe Stylingdüse
  • Toll zum glätten
  • Schönes Design
  • Hohe Ionen-Produktion

Die Nachteile

  • Weniger gut für dichte Locken und feines Haar
  • Eher laut

AEG HTD 5584 Profi-Fön

KLEINER PREIS, GROSSE LEISTUNG: Der AEG HTD 5584 Profi-Fön stammt vom Erfinder des Föhns und macht seinem Namen alle Ehre. Mit nur wenigen Funktionen bietet dieser Haartrockner zum unschlagbar günstigen Preis trotzdem - fast - alles, was man sich von einem Haartrockner erwartet.

AEG HTD 5584 Profi-FönDas Design

Rein vom Aussehen her ist der AEG HTD 5584 Profi-Fön wohl der am meisten maskuline von allen vorgestellten Haartrocknern. Dieses Modell darf sich auch offizielle "Fön" nennen, da es von der Marke AEK hergestellt und vertrieben wird und die Firma die Namensrechte auf diesen Begriff hat. Doch zurück zum Design: Dieses ist bei unserer Testversion in dunklem Braun und Metallic gestaltet, was dem Haartrockner einen sehr urbanen, jungen und coolen Style gibt. Wer von dieser Farbkombination nicht begeistert ist, kann das selbe Modell auch in den Farben Dunkelrot oder Reinweiß erstehen. Wir haben uns jedoch für Braun/Metallic entschieden, da es eine außergewöhnliche Wahl ist, die man nicht oft sieht.

Die Zubehörteile des AEG HTD 5584 Profi-Fön sind ebenfalls in Braun gestaltet und bestehen aus folgenden Elementen:

  • 1 x Diffusor-Düse
  • 1 x Formdüse
  • 1 x Aufhängeöse

Die beiden Düsenaufsätze lassen sich jeweils um 360 Grad drehen und ermöglichen dadurch besonders viel Flexibilität beim Trocknen und Stylen der Haare.

AEG HTD 5584 Profi-Fön andere Farbe und ZubehoerDie Besonderheiten

Der AEG HTD 5584 Profi-Fön arbeitet mit ganzen 2200 Watt und ist damit - wie der Name bereits verrät - ein echtes Profigerät! Er verfügt über 3 Temperaturstufen und 2 Gebläsestufen, die sich leicht und flexibel einstellen lassen. Ein Highlight ist die Style Fix + Cool Shot Kaltluftstufe, die das perfekte Finish ermöglicht.

Natürlich verfügt der AEG HTD 5584 Profi-Fön auch über eine Ionisierungsfunktion, wie es bei allen guten und modernen Haartrocknern üblich ist. Durch die Ionen werden die Haare weicher, lassen sich besser frisieren und werden nicht statisch aufgeladen.

Der Fön von AEG ist ein klassisches Gerät, dass keine innovativen Besonderheiten bietet. Darin liegt aber auch seine Stärke. Alle Funktionen des Haartrockners sind sehr intuitiv, hier muss man vorab keine Gebrauchsanweisung lesen.

Für wen ist dieser Föhn geeignet?

Der AEG HTD 5584 Profi-Fön ist der klassische Haartrockner für die ganze Familie oder aber auch das Gästebad oder Gästezimmer. Aufgrund der intuitiven Bedienung und des günstigen Preises ist er auch der optimale Haartrockner für Ferienwohnungen & Co. Die Gäste finden sich sofort mit dem Gerät zurecht und können ohne viel Schnickschnack Ihre Haare trocknen.

Die um 360 Grad beweglichen, aufsetzbaren Düsen machen aus gewöhnlichen Haartrockner im Nu auch einen kompetenten Helfer beim Styling der Haare. Ein Ergebnis, haargenau gleich wie bei den anderen Föhns auf unserer Liste, darf man dabei nicht ganz erwarten. Aber der AEG HTD 5584 Profi-Fön macht genau das, was er verspricht und er macht es gut! Wir empfehlen diesen Föhn allen Menschen mit pflegeleichtem Haar, die keine besonderen Spielereien brauchen und wollen. Auch als Ersatz-Haartrockner für Reisen macht er sicher eine gute Figur.

Der Hersteller

Die Marke AEG ist die Mutter aller Haartrockner. Gemeinsam mit ihren Tochterfirmen ist es die einzige Marke, die den Begriff "Fön" - ohne H - als Patent geschützt hat. Gegründet wurde AEG bereits 1883 in Berlin, wo die Firma auch heute noch ihren Sitz hat. Bereits zu Beginn stellt sie Geräte für den Haushaltsbedarf vor, gleichzeitig beinhaltete die Arbeit von AEG auch die Herstellung von Heizungen sowie Technik für Straßenbahnen und Lokomotiven. Sogar Flugzeuge wurde nach der Jahrhundertwende von AEG gebaut.

Heute und für uns relevant bietet das Sortiment von AEG neben den klassischen Haartrocknern auch Produkte wie elektrische Zahnbürsten, Geräte zur Haarentfernung, Fussmassage-Geräte und vieles mehr. Die Qualitätsstandards sind typisch deutsch sehr hoch.

Das Testergebnis

Der AEG HTD 5584 Profi-Fön ist der günstigste Haartrockner in unserem großen Produktvergleich, kann aber in vielen Punkten trotzdem mit den anderen Modellen mithalten. Er trocknet nicht so schnell wie andere Föhns und hat weniger Funktionen, schöpft seine Kraft aber aus einem leistungsstarken Motor und enormer Langlebigkeit. Für den normalen Gebrauch bei pflegeleichtem Haar kann der AEG HTD 5584 Profi-Fön daher uneingeschränkt empfohlen werden!

Die Vorteile

  • Sehr günstig
  • Güte Verarbeitung
  • Komplett drehbare Düsen
  • Schönes Design

Die Nachteile

  • Weniger Funktionen als andere Haartrockner
  • Längere Trockenzeit

Rowenta CV6030 Eco Intelligence

ENERGIESPARENDER HAARTROCKNER: Trockene Haare in kurzer Zeit, trotz wenig Energieverbrauch? Der Rowenta CV6030 Eco Intelligence schafft dieses Kunststück. Für umweltbewusste Kunden gibt es keinen besseren Haartrockner.

Rowenta CV6030 Eco Intelligence HaartrocknerDas Design

Junge, modern, dynamisch - mit diesen drei Eigenschaften lässt sich das Design des Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockners wohl am besten beschreiben. Ein in mattes Schwarz gehülltes Gehäuse wird durch Knöpfe und einige wenige Farbakzente in einem frischen Wiesengrün ergänzt. Grün ist genau die passende Farbwahl für diesen Haartrockner, der voll auf die Themen Eco und Umweltbewusstsein setzt.

Das Design des Rowenta CV6030 Eco Intelligence ist eindeutig auf eine junge, urbane Zielgruppe ausgerichtet und spricht moderne Männer und Frauen gleichermaßen an. Wir stellen uns diesen Haartrockner als optisches Element in einem hellen, großen Badezimmer mit Pflanzen, Holz und Steinboden vor. Hier wird ein ganzer Lifestyle verkörpert! Doch man muss kein Faible für moderne Innenarchitektur haben, um den Rowenta CV6030 Eco Intelligence äußerst ansprechend zu finden.

Er ist sehr dynamisch und ergonomisch geformt und strahlt gleichzeitig etwas sehr klassisches aus.

Im Lieferumfang des Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockners sind zwei Zubehörteile enthalten:

  • 1x Konzentrator-Düse
  • 1 x Diffusor-Düse

Rowenta CV6030 Eco Intelligence intelligente LuftverteilungDie Besonderheiten

Das Hauptaugenmerk beim Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner liegt natürlich bei grüner Energie! Der Hersteller verspricht 30 % Energieeinsparung bei 100 % Leistung. Verglichen wurden die Werte des Rowenta CV6030 Eco Intelligence mit jenen eines Rowenta Haartrockners der gleichen Generation ohne Eco-Entwicklung.

Diese Energieeinsparung macht sich beim regelmäßigen Haartrocknen bemerkbar und tut nicht nur der Umwelt gut, sondern senkt auch die eigene Stromrechnung. Geld sparen beim Haare trocknen - der Rowenta CV6030 Eco Intelligence macht es möglich!

Trotz Energieeinsparung müssen Sie natürlich auf keine Eigenschaft eines modernen Haartrockners verzichten. Der Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner verfügt über einen Moving Air Booster.

Die Luft wird gebündelt und mit voller Kraft präzise aus das Haar gebracht, während sich die Öffnung des Gerätes automatisch Hin- und Herbewegt. Es ist dafür kein Zutun mit der Hand notwendig. Durch diese automatische Wackelbewegung braucht der Föhn weniger Energie als andere Geräte, während sich die Trocknungszeit aber nicht erhöht. Der Rowenta Föhn trocknet also nicht schneller als andere Geräte, er braucht aber weniger Strom für den gleichen Effekt.

Weiters hat der Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner die sogenannte IONIC Funktion, die integrierte Antistatik-Funktion. Sie bewahrt das Haar vor statischer Aufladung und Frizz.

Für wen ist dieser Föhn geeignet?

Jeder, der umweltbewusste Alternativen für seine Haushaltsgeräte sucht, wird den Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner absolut lieben. Noch leichter fällt diese Liebe, weil man absolut keine Einbußen in der Leistung hinnehmen muss. Der Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner trocknet und stylt die Haare ebenso gut, schnell und leistungsstark wie andere Haartrockner in seiner Preisstufe, die übrigens erstaunlich niedrig liegt. Mit diesem Gerät sparen Sie also nicht nur Strom, sondern haben auch geringe Anschaffungskosten.

Der Hersteller

Rowenta ist einer der führenden Anbieter von Haushaltsgeräten aller Art. Die Firma wurde in Deutschland gegründet, gehört aber mittlerweile einem französischen Mutterkonzern. Das erste elektronische Gerät von Rowenta war ein Toaster im Jahr 1915. Schon bald darauf folgten Produkte wie Kaffeemaschinen und Bügeleisen. Geräte dieser Warengruppen werden auch heute noch erzeugt und stets weiterentwickelt.

Im Bereich der Schönheitspflege stellt Rowenta neben ihren Haartrocknern auch Glätteisen, Warmluftbürsten und eine Vielzahl an Geräten zur Haarentfernung bei Damen her.

Das Testergebnis

So gut kann Eco sein! Der Rowenta CV6030 Eco Intelligence Haartrockner überzeugt auf ganzer Linie und zeigt, dass hohe Leistungskraft nicht unbedingt auch hohe Energie braucht. Der Moving Air Booster ist eine tolle Erfindung, die wie so noch bei keinen anderen Haartrockner gesehen habe. Sie könnte Schule machen, denn unser Eindruck war es, dass die Bewegung im Inneren nicht nur die Trockenzeit beschleunigt, sondern auch für mehr Volumen sorgt. Die beiden Aufsätze sind qualitativ mit jenen anderer Haartrockner vergleichbar und erledigen ihre Aufgabe gut.

Immer wieder fällt der Blick aus das Design, denn das matte Schwarz macht in Kombination mit dem frechen Grün wirklich viel her. Optisch, ökologisch und in Sachen Leistung ein voller Erfolg!

Die Vorteile

  • Sehr Eco-freundlich
  • Weniger Stormverbrauch
  • Innovativer Moving Air Booster
  • Gute Düsenaufsätze
  • Sehr schöne Optik

Die Nachteile

  • Laut
  • Eher schwer

Braun Satin Hair 3 Style&Go

DER KLEINE HAARTROCKNER FÜR REISEN: Bei einem großen Produktvergleich in Sachen Haartrockner darf auch ein Reiseföhn nicht fehlen. Der Braun Satin Hair 3 Style&Go ist tatsächlich nicht nur winzig-klein, sondern hat zusätzlich auch genügen Power in sich, um ein gutes Ergebnis zu liefern.

Braun Satin Hair 3 Style&Go HaatrocknerDas Design

Der einzige Reisehaartrockner in unserem großen Produkttest macht in Sachen Design genau das, was er machen soll: Der Braun Satin Hair 3 Style&Go ist klein, leicht und kompakt! Mehr noch, er ist von allen Haartrocknern von Braun der mit Abstand kleinste. Das Design des Reiseföhns ist schlicht und komplett in der Farbe Schwarz gehalten. Mit ca. 440 Gramm ist der Reiseföhn ein echtes Leichtgewicht und nimmt im Koffer auch kaum Platz weg. Mit nur einem Handgriff können Sie den Griff des Braun Satin Hair 3 Style&Go einklappen und machen den Föhn damit noch kleiner.

Im Gegensatz zu den meisten anderen von uns getesteten Haartrocknern wird der Braun Satin Hair 3 Style&Go nur mit einer Düse geliefert. Dabei handelt es sich um eine Stylingdüse für präzises Föhnen. Ein Diffuser-Aufsatz ist für dieses Modell nicht erhältlich, was man aber für einen Reiseföhn auch nicht erwarten darf.

Die Besonderheiten

Neben der kompakten Größe ist der Braun Satin Hair 3 Style&Go auch durch seine Multispannungs-Funktion optimal auf kleine und große Reisen vorbereitet. Multispannung bedeutet, dass der kleine Haartrockner auf allen Kontinenten einsatzbereit ist und von einer Änderung der lokalen Stromspannung nicht in seiner Leistung und Funktion beeinträchtigt wird. Alles was Sie noch tun müssen, ist einen Adapter für internationale Steckdosen einzupacken.

Als Reisehaartrockner verfügt der Braun Satin Hair 3 Style&Go natürlich über weniger Funktionen als reguläre Föhns. Trotzdem hat es das kleine Gerät durchaus in sich. Der Haartrockner arbeitet mit Infrarot-Wärme, die einen besonders schonenden Trocknungsvorgang ermöglicht. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Wärmestufen. Eine Kaltluftstufe ist hingegen nicht integriert.

Braun Satin Hair 3 Style&Go als Reiseföhn zusammengeklapptFür wen ist dieser Föhn geeignet?

Reisehaartrockner wie der Braun Satin Hair 3 Style&Go sind nicht als Haartrockner für den täglichen Gebrauch gedacht, sondern lediglich als Ersatz auf Reisen, wenn der große Föhn nicht mitgebracht werden kann. Zwar gibt es in den meisten Hotelbadezimmern ebenfalls Haartrockner, diese sind aber häufig wenig überzeugend. Außerdem kann man nie genau wissen, wann der Hotelföhn das letzte Mal von Staub und Schmutz befreit wurde.

Der Braun Satin Hair 3 Style&Go ist für einen Reiseföhn erstaunlich leistungsstark und trocknet das Haar in relativ kurzer Zeit. Er hat sogar eine Ionen-Funktion, um statische Aufladung zu verhindern. Wenn Sie also hin und wieder geschäftlich unterwegs sind, gerne auch im Urlaub Ihre Haare föhnen und vor allem gerne mit kleinen Gepäck wegfahren, ist der Braun Satin Hair 3 Style&Go die richtige Wahl für Sie.

Der Hersteller

Die deutsche Marke Braun hat ihren Sitz in Kronberg im Taunus und wurde im Jahr 1921 gegründet. In der langjährigen Geschichte der Firma stellte sie Geräte aus den unterschiedlichsten Bereichen her, von Radios über Funkgeräte bis hin zu Filmkameras. Heute konzentriert sich Braun vor allem auf Beauty und Körperpflege. Berühmt sind die Rasierer für Herren von Braun, die zu den besten und meistverkauften auf dem Markt gehören.

Für die Haarpflege verfügt Braun über ein breites Sortiment an Tools. Neben Reisehaartrocknern und hochwertigen regulären Haartrocknern finden sich im Angebot vor allem Glätteisen, Lockenstäbe und der Airstyler - eine elektrische Wärmerundbürste.

Das Testergebnis

Mit Reisehaartrocknern ist das so eine Sache. Klein und kompakt sind sie alle, doch bei den meisten ist leider auf die Leistung klein. Der Braun Satin Hair 3 Style&Go kann hingegen auch bei diesem Punkt überzeugen. Sie dürfen sich natürlich nicht das gleiche Ergebnis wie mit Ihrem großen Föhn zu Hause erwarten, doch die Haare trocknen ohne dabei Frizz entstehen zu lassen, kann auch das Gerät von Braun im Mini-Format.

Besonders begeistert hat uns die Klapp-Funktion, mit jener der Reisehaartrockner noch kleiner wird. Er passt damit nicht nur in den Koffer, sondern auch in die kleine Reisetasche für den kurzen Wochenendausflug. Sie werden nie wieder ohne Ihre eigenen Reiseföhn wegfahren wollen!

Die Vorteile

  • Klein und zusammenklappbar
  • Multispannung für internationale Reisen
  • Infrarot-Wärme
  • Sehr leicht

Die Nachteile

  • Keine Kaltluftstufe
  • Kein Diffusor-Aufsatz

Wichtige Kaufkriterien Für Einen Guten Haartrockner/Föhn

Wichtige Kaufkriterien Für Einen Guten HaartrocknerEin Haartrockner ist zu einer Investition geworden! In unserem großen Produktvergleich haben wir versucht, Geräte aus möglichst verschiedenen Preisklassen vorzustellen. Es kann aber natürlich sein, dass gerade jener Haartrockner, der perfekt für Sie zu sein scheint, etwas über Ihrem Budget liegt. Bitte bedenken Sie aber: Im Gegensatz zu billigen Föhns sind die von uns vorgestellten, teureren Produkte sehr hochwertig verarbeitet und haben eine lange Lebensdauer. Sie müssen also nicht befürchten, dass Sie den Haartrockner jedes oder jedes zweite Jahr erneuern müssen. Zudem haben Geräte namhafter Hersteller oft 5, manchmal sogar 7 Jahre Garantie. Sollte also tatsächlich einmal ein Gerät unverschuldet kaputt gehen, wird es problemlos ausgetauscht.

Sie können sich nicht nicht für einen der vorgestellten Haartrockner entscheiden? Dann helfen Ihnen vielleicht die Antworten auf folgende Fragen:

  • Welcher Haartyp bin ich? Sie haben recht feines, glattes Haar? Dann achten Sie auf einen Haartrockner, der nicht zu heiß wird und vor allem auch einen Diffusor-Aufsatz für mehr Volumen hat. Wenn Sie Ihr dickes, welliges Haar regelmäßig glatt föhnen möchten, dann brauchen Sie einen Haartrockner, der möglichst präzise die Luft aufs Haar bringt. Und wer eine Haarstruktur hat, die sehr lange zum Trocknen braucht, sollte einen Föhn mit Turboleistung kaufen, um Zeit zu sparen.
  • Wer benutzt den Haartrockner? Suchen Sie den optimalen Haartrockner für sich selbst oder sollen die Haare der ganzen Familie damit getrocknet werden. Die Frau in der Familie hat vermutlich die höchsten Ansprüche an den Föhn, deshalb sollte die Kaufentscheidung das weibliche Haar priorisieren. Kurze Männerhaare trocknen kann jeder Föhn. Tipp: Wenn sich Ihre Kinder gerne selber die Haare trocknen möchten, empfiehlt sich der zusätzliche Kauf eines Reiseföhns. Dieser ist leicht genug für Kinderarme und kann im Urlaub von der ganzen Familie benutzt werden.
  • Was habe ich mit dem Haartrockner vor? Wie oft waschen Sie sich die Haare? Wie oft glätten Sie die Haare mit dem Föhn? Und welche Aufsätze brauchen Sie für Ihren Haartyp? Diese Fragen sind vor allem dann entscheidend, wenn Sie ein Set kaufen möchten, dass neben dem Haartrockner auch noch vielerlei Zubehör enthält. Ein scheinbar günstiges Angebot lohnt sich vielleicht nicht, wenn Sie nie etwas von dem Zubehör benützen und mit dem Haartrockner als Alleinkauf zufrieden wären.

Was muss ein guter Haartrockner alles können?

Egal ob Sie sich für einen der von uns vorgestellten Haartrockner entscheiden oder im Handel noch einmal selbst auf die Suche gehen, diese Eigenschaften sollte jeder gute Haartrockner haben:

  • Verstellbare Temperaturstufen
  • Verstellbare Luftgeschwindigkeitsstufen
  • Eine Kaltluftstufe
  • Ionen-Technologie zur Vermeidung von Frizz
  • Mindestens einen Aufsatz für Ihren Haartyp (Zentrierdüse oder Diffusor)
  • Ein langes Kabel
  • Einen möglichst leisen Motor

Wissenswertes & Wichtiges Rund Um Den Haartrockner

Wann gab es den ersten Haartrockner?

Der Haarföhn wurde bereits 1890 vom Franzosen Alexandre Godefroy erfunden und in seinem Pariser Haarsalon an begeisterten Kundinnen ausprobiert. Das erste Gerät war allerdings bei weitem kein handlicher Helfer, sondern ein wahres Ungetüm und am ehesten vergleichbar mit den heutigen Trockenhauben. Erst in den 1940ern entstanden die auch heute noch typischen Handföhns, die schon damals häufig von den Frisören gerne lässig an den Gürtel gehängt wurden.

Übrigens: Die Bezeichnung „Fön“ ist seit dem 22. Januar 1909 ein geschützter Markennamen, der nur von der Firma AEG und ihren Tochterunternehmen benutzt werden darf. Auf den Produkten von allen anderen Herstellern findet sich deshalb immer nur der Begriff „Haartrockner“. Mittlerweile hat sich sogar die Rechtschreibung angepasst und aus Fön wurde Föhn – passend zur Bezeichnung für den warmen Wind.

einer der ersten und aeltesten Haartrockner ueberhaupt

Was ist ein Reisehaartrockner / Reiseföhn?

Ein Reiseföhn ist eine kleine, platzsparende und häufig auch zusammenklappbare Version eines Haartrockners. Sie sind speziell darauf konzipiert, im Koffer oder der Reisetasche mit in den Urlaub genommen werden. Zwar befinden sich in den allermeisten Badezimmern von Hotels ein integrierter Föhn, diese sind aber häufig schwach in ihrer Leistung. Moderne Reisehaartrockner der neusten Generation haben sich hingegen stark weiterentwickelt. Natürlich muss man im Gegensatz zu einem herkömmlichen Föhn weiterhin Abstriche machen, doch die kleinen Version sind durchaus zu gebrauchen. Die größten Unterschiede im Vergleich zu einem vollwertigen Föhn sind:

  • weniger Temperaturstufen
  • meist keine Kaltluftstufe
  • meist ohne Ionenfunktion

WICHTIG: Egal ob Sie mit einem Reiseföhn oder Ihrem gewöhnlichen Haartrockner in den Urlaub oder auf Geschäftsreise fahren, vergessen Sie beim Reisen außerhalb Europas nicht den Adapter für internationale Steckdosen.

Wie wird ein Föhn gereinigt?

Ein Haartrockner saugt Luft an und damit auch all den Staub und Schmutzpartikel, die in unserem Badezimmer herum schwirren. Schon aus hygienischen Gründen ist es daher wichtiger, den Haartrockner regelmäßig zu reinigen. Zudem kann der Staub in den Motor eindringen und eventuell Schäden verursachen.

Um Ihren Haartrockner zu reinigen, schließen Sie Ihn unbedingt vom Stromnetz ab und stellen Sie sicher, dass er komplett abgekühlt ist! Dann nehmen Sie eine Pinzette und ein Wattestäbchen und zupfen vorsichtig allen sichtbaren Staub und eventuell eingezogene Haare aus dem Gitter vor der Öffnung. Versuchen Sie diesen Bereich des Haartrockners niemals mit Wasser zu reinigen! Es würde das empfindliche, elektronische Innenleben zerstören. Auch das Gehäuse nicht unter fließendes Wasser legen. Es darf aber mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Sollte Ihr Haartrockner stark verstaubt sein, können Sie statt Pinzette und Wattestäbchen auch einen Pfeifenputzer verwenden. An ihm bleibt der ganze Staub optimal hängen.

Was ist eine Blow Dry BarWas ist eine Blow Dry Bar und lohnt sich der Besuch?

Eine Blow Dry Bar ist ein Haarsalon, in dem nur geföhnt wird. Das bedeutet also, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind zwar geschulte Frisöre, aber schneiden und färben nicht. Sie konzentrieren sich voll auf die Arbeit mit dem Haartrockner und der Rundbürste und zaubern dadurch genau jene tollen Looks mit großen Wellen, wie sie auch die Stars und Models auf dem Roten Teppich und dem Cover von Magazinen tragen.

Der Trend der Blow Dry Bar kommt - wie könnte es auch anders sein - aus den USA. Viele Frauen gehen in eine Blow Dry Bar, um sich vor dem ersten Date, dem Vorstellungsgespräch oder einem anderen wichtigen Termin die Haare machen zu lassen. Im Vergleich zu normalen Frisören geht es hier schneller, man bekommt oft sehr spontan einen Termin und es ist in der Regel auch preiswerter.

Da die Angestellten in der Blow Dry Bar den ganzen Tag nichts anderes machen, als mit heißer Luft tolle Frisuren zu kreieren, sind sie auch geübter darin als andere Frisörinnen.

Für besondere Anlässe oder einfach mal zum sich selbst verwöhnen für Zwischendurch lohnt sich der Besuch auf jeden Fall. Denn wir alle wissen: Egal wie sehr wir das Föhnen zu Hause üben und egal wie gut unser eigener Haartrockner ist, ganz so perfekt wie der Profi kriegen wir es doch nicht selbst hin.

Föhn oder Fön - wie lautet die richtige Schreibweise?

Die gängige Bezeichnung für den Haartrockner ist eines jener Wörter der deutschen Sprache, die nicht nur Schüler, sondern auch Journalisten regelmäßig zum grübeln bringt. Schreib man den Haartrockner denn nun Föhn oder Fön?

Laut Duden ist tatsächlich die Version mit H seit dem Jahr 2004 die korrekte Version. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Variante ohne H ein geschützter Markenname ist. Nur Haartrockner der Marke AEG dürfen sich Fön nennen. Auf den Verpackungen aller anderen Marken befindet sich stets nur die Bezeichnung Haartrockner.

Mit welcher Temperatur sollte man die Haare föhnen?

Damit Ihre Haare nicht austrocknen und dadurch brüchig und/oder stumpf werden, empfiehlt sich das Föhnen auf eher niedrigerer Temperaturstufe. Ein Maximalwert von rund 70 Grad Celsius sowie eine abschließende Minute auf Kaltluftstufe gelten als ideale Temperatur für gesundes und gesund aussehendes Haar.

Können Haartrockner überhitzenKönnen Haartrockner überhitzen?

Moderne Haartrockner der neuen Generation haben alle einen automatischen Schutz vor Überhitzung zur Sicherheit eingebaut. Wird das Gerät zu heiß, schaltet sich der Haartrockner automatisch aus. Benutzen Sie einen alten Föhn oder ist der Überhitzungsschutz beschädigt, kann im besten Fall die Sicherung in Ihrem Haus fallen, im schlechtesten Fall beginnt der Haartrockner zu brennen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr alter Haartrockner einen Überhitzungsschutz hat, ist der Kauf eines neuen Modells sehr zu empfehlen. Zur Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir weiters den Kauf eines Gerätes einer bekannten Elektromarke und auf billige Geräte, beispielsweise aus China, zu verzichten. Die Einhaltung der Sicherheitsstandards kann bei solchen Käufen nicht garantiert werden.

Ist eine Trockenhaube ein großer Föhn?

Jein! Eine Trockenhaube wird in Salons verwendet und ist vor allem für das schonende und gleichmäßige Erwärmen der gesamten Haare gedacht. Diese Erwärmung ist immer dann notwendig, wenn durch die Wärme eine chemische Reaktion verstärkt werden soll. Beispiels dafür sind das Blondieren der Haare oder chemische Locken. Als Ersatz für einen Föhn ist die Trockenhaube nicht geeignet, da sie zu langsam arbeitet und kein präziser Luftstrom vorhanden ist.

Welche Produkte sind zum Föhnen notwendig?

Das Produkt, auf das Sie nie verzichten sollten, ist eindeutig ein Hitzeschutzspray! Auch auf einer niedrigen Hitzestufe belastet heiße Luft die Haarstruktur. Diese Belastung kann zum Austrocknen der Haare, Haarbruch und einem stumpfen Aussehen führen.

Wenn Sie einen Leave-In Conditioner zur Pflege verwenden, muss dieser ebenfalls schon vor dem Föhnen ins handtuchtrockene Haar einmassiert werden. Durch die Hitze des Föhns wird ein Conditioner dieser Art noch einmal verstärkt aktiviert und die pflegenden Inhaltsstoffe dringen tiefer in das Haar ein. Zusätzliches Volumen ins Haar bekommen Sie, wenn Sie eine kleine Menge Schaumfestiger vor dem Trocknen der Haare in diese einkneten.

Nach dem Föhnen werden Finish-Produkte angewendet. Dazu gehören unter anderem Haarsprays, Glanzsprays, Haarwachs und pflegende Haaröle.

Wie wird die Rundbürste beim Föhnen richtig verwendet?

Rundbürsten brauchen etwas Übung, damit sie sich nicht total im Haar verheddert und nur unter Zippen und Schmerzen wieder aus der Mähne entfernt werden kann. Stellen Sie sich die Rundbürste nicht wie eine normale Bürste vor, die man von oben nach unten streicht, sondern als eine Art umgekehrten Lockenwickler mit Stil. Trennen Sie eine dünne Strähne ab, setzten Sie die Rundbürste unterhalb der Strähne am Haaransatz an und ziehen Sie die Bürste mit einer drehenden Bewegung ein Stück nach unten. Mit der anderen Hand halten Sie den Haartrockner inklusive einer Styling-Düse direkt auf die Strähne gerichtet. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals mit der gleichen Haarsträhne.

Damit das Stylen mit der Rundbürste auch wirklich funktioniert, müssen die Haare bereits zuvor von allen Knoten befreit sein. Eine Rundbürste mit dicken Borsten macht es Anfängern leichter.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 3 Im Durchschnitt: 5]