Die Besten Augenbrauenserum Testberichte 2018

Dichte Augenbrauen liegen voll im TrendWährend noch vor einigen Jahren perfekt in Form gebrachte und schmal gezupfte Augenbrauen voll im Trend lagen, sind heute volle, buschig und vor allem natürlich aussehende Augenbrauen das Ideal. Problematisch gestaltet sich der aktuelle Trend jedoch für diejenigen, die in den letzten Jahren oder sogar Jahrzehnten mit der Pinzette etwas zu großzügig umgegangen sind oder sich ihre Augenbrauenhärchen sogar weglasern lassen haben. Nun zieren lediglich dünne Bögen, im schlimmsten Fall sogar kahle Stellen ihr Gesicht. Eine der besten Optionen, um das Wachstum der Augenbrauenhärchen zu stärken, ist es, sie mit einem qualitativ hochwertigen Augenbrauenserum zu behandeln.

Bereits an dieser Stelle können wir verraten: Für die moderne Frau gibt es keinen Grund mehr, zu versuchen ihre Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift oder ähnlichen Kosmetikprodukten in Szene zu setzen. Stattdessen bietet der Markt hochwirksame Augenbrauenseren, die zu dichten, schönen und natürlich aussehenden Augenbrauen verhelfen. Fakt ist, dass über die Wirksamkeit von Augenbrauenseren mittlerweile sowohl in Fachzeitschriften als auch den Sozialen Medien wie Facebook, Twitter & Co. sowie in einschlägigen Blogs berichtet wird. Zudem haben sich auch Wissenschaftler mit der Wirksamkeit von Augenbrauenseren beschäftigt und eine Vielzahl von Studien durchgeführt, aus denen hervorging, dass spezielle Produkte extrem wirksam sind.

Durch wissenschaftliche Studien belegt: Im Zuge mehrerer wissenschaftlicher Studien sowie klinischer Untersuchungen konnte belegt werden, dass Augenbrauenseren existieren, die wirksam sind. Sowohl in Japan als auch in Großbritannien und den USA konnten Wissenschaftler nachweisen, dass dünne und lückenhafte Augenbrauen durch die Anwendung von Augenbrauenseren wieder zu volleren, buschigeren und natürlich aussehenden Augenbrauen werden können.

Sie möchten wissen, welches Augenbrauenserum das beste ist? Wir haben im vorliegenden Produkttest qualitativ hochwertige Augenbrauenseren aus verschiedenen Preisklassen analysiert. Sie erfahren nicht nur, wen wir zum Testsieger gekürt haben, sondern auch alle wichtigen Aspekte zu den Inhaltsstoffen, zur Anwendung und Wirkung sowie den Vor- und Nachteilen der einzelnen Augenbrauenseren.

Inhaltsverzeichnis

Augenbrauenserum Testberichte

  • nach 2 Wochen bereits deutliche Ergebnisse
  • zeigt von allen getesteten Augenbrauenseren das beste Ergebnis
  • alle Inhaltsstoffe sind hochwertig
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ausgezeichnet (1,1)
  • bereits nach 4 Wochen sehr gute Ergebnisse
  • präzises Auftragen durch einen schmalen Applikator möglich
  • enthält innovative Wirkstoffkomplexe
  • weist eine hohe dermatologische Verträglichkeit auf
  • Sehr gut (1,4)
  • erste sichtbare Veränderungen bereits nach 4 Wochen
  • intensive Pflegewirkung
  • relativ günstiger Preis
  • muss täglich zweimal appliziert werden
  • Sehr gut (1,6)
  • aufgrund niedrigerer Konzentration vergleichsweise späte Wirkung
  • sowohl für Brauen als auch Wimpern konzipiert
  • relativ ergiebig
  • der Pinsel ist für die Anwendung auf den Brauen weniger gut geeignet
  • Gut (1,8)
  • Rizinusöl Foxbrim

    Zum Testbericht
  • einhundert Prozent natürliches Produkt
  • für Vegetarier und Veganer geeignet
  • vielseitig anwendbar
  • günstiger Preis
  • Gut (2,1)

Augenbrauenseren: Die Arten im Überblick

Im Allgemeinen kann zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Augenbrauenseren differenziert werden:

Augenbrauenseren ohne Prostaglandin:

Sollten Sie zu der Gruppe von Frauen zählen, die sich die Anwendung eines Augenbrauenserums auf hormoneller Basis nicht vorstellen können? Dann steht außer Frage, dass Sie ein Augenbrauenserum ohne Prostaglandin benutzen sollten. Fakt ist, dass der Markt eine Vielzahl von Augenbrauenseren dieser Art bietet. Fakt ist aber auch, dass das Wachstum der Augenbrauen bei der Anwendung von Augenbrauenseren ohne Prostaglandin länger dauert als bei der Anwendung von Augenbrauenseren mit dem hormonellen Wirkstoff. Hinzu kommt, dass das Augenbrauenwachstum bei einem Augenbrauenserum ohne Prostaglandin weniger stark ist.

Dennoch gibt es Produkte ohne Prostaglandin, die wirksam sind: So können Sie sich entweder für ein Augenbrauenserum mit Peptiden entscheiden oder Sie wenden ein Augenbrauenserum an, das Biotin oder Panthenol enthält. Alle genannten Optionen sorgen für eine relativ ansehnliche Wirkung. Möchten Sie ein sehr gutes Augenbrauenserum, das lediglich über natürliche Inhaltsstoffe verfügt, sollten Sie sich für ein Produkt entscheiden, das Black Sea Rod Oil enthält. Die Gewinnung des Wirkstoffs erfolgt durch die Extraktion aus einer karibischen Koralle, wobei die Wirkung von Black Sea Rod Oil mit der Wirkung von Prostaglandin verglichen werden kann.

Augenbrauenseren mit Prostaglandin:

Entscheiden Sie sich dagegen für die Anwendung eines Augenbrauenserums mit Prostaglandin, entscheiden Sie sich für ein Produkt, in dem das Gewebshormon Prostaglandin bzw. ein synthetisch hergestelltes Pendant, enthalten ist. Bei Prostaglandinen handelt es sich um Fettsäure-Abkömmlinge, d.h. sogenannte Eicosanoide. Ursprünglich kam das Gewebshormon Prostaglandin auf dem Gebiet der Augenmedizin zum Einsatz, wobei es für die Verarbeitung in Kosmetikprodukten heutzutage synthetisch produziert wird. Ist Prostaglandin in einem Augenbrauenserum enthalten, sorgt es dafür, dass die Wachstumsphase der Haare bzw. ihre Lebensdauer verlängert wird und dass ihr Wachstum gefördert wird. Grundsätzlich entfalten Prostaglandine eine sehr gute Wirkung, so dass die Augenbrauen deutlich dichter und buschiger werden.

Prostaglandin (Isopropyl Cloprostenate)

Bei einem Prostaglandin-Derivat, das auch als Isopropyl Cloprostenate bezeichnet wird, handelt es sich um das synthetische Pendant zu dem Wachstumshormon Prostaglandin.

Prostaglandin wiederum ist ein hormoneller Wirkstoff, der in unterschiedlichen Präparaten, vor allem aus dem Bereich der Augenmedizin, enthalten ist. Ursprünglich wurde die hormonelle Substanz verwendet, um Krankheiten wie beispielsweise den grünen Star zu behandeln.

Während der Durchführung verschiedener Studien bemerkten die Forscher durch Zufall, dass Prostaglandin sich positiv auf das Haarwachstum und dementsprechend auch das Wachstum von Augenbrauen und Augenwimpern auswirkt. Trotz der Tatsache, dass sich aus der Anwendung von Prostaglandin-Derivaten Nebenwirkungen ergeben können, wird das Gewebshormon von der Kosmetikindustrie für die Herstellung von Augenbrauenseren und Wimpernseren verwendet.

Produkttest: Nach diesen Kriterien wurden die Augenbrauenseren getestet

Zweifelsohne finden sich auf dem Markt zahlreiche Produkte, die das Wachstum der Augenbrauen vorantreiben sollten. Aus diesem Grund ist es teilweise nicht ganz so einfach, die richtige Produktauswahl für einen Test zu treffen. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, nur Augenbrauenseren in unseren Test aufzunehmen, die bestimmten Kriterien entsprechen. Diese Kriterien wurden zudem verwendet, um die Produkte besser miteinander vergleichen zu können. Um welche Charakteristika es sich dabei handelt, erfahren Sie im Folgenden.

  • Die Inhaltsstoffe: Ob ein Augenbrauenserum für ein Wachstum der Augenbrauen sorgt und zudem auch gut verträglich ist, steht in enger Relation mit dem jeweiligen Inhaltsstoffen des Präparats. Aus den genannten Gründen ist es im Zuge eines soliden Produkttestes unerlässlich, die jeweiligen Inhaltsstoffe mit einzubeziehen. Achtung: Haben wir schon vor dem eigentlichen Produkttest festgestellt, dass ein Augenbrauenserum über fragwürdige oder aber die Gesundheit schädigende Inhaltsstoffe verfügt, wurde es nicht in den hier vorliegenden Test miteinbezogen.
  • Die Anwendung & das Wachstum der Augenbrauen: Alle, die sich für die Anwendung eines Augenbrauenserums entscheiden, sollten wissen, dass es eine gewissen Zeit dauern wird, bis der gewünschte Effekt einsetzt. Aus diesen Gründen sind die Aussagen in Bezug auf das Augenbrauenwachstum, die auf den Ergebnissen einer einzigen Testreihe basieren im Allgemeinen als eher gering einzustufen. Zu beachten ist darüber hinaus, dass ein Augenbrauenserum bei differenten Probandinnen auch different wirkt: Während ein bestimmtes Mittel bei einer Probandin rasch zu deutlich sichtbaren Veränderungen führen kann, ist es möglich, dass exakt dieses Präparat bei einer anderen Probandin keinerlei Wirkung zeigt. Ob im jeweiligen Fall eine Wirkung eintritt oder nicht, ist natürlich von den jeweiligen Inhaltsstoffen abhängig. Konnten wir im Rahmen unseres Produkttestes allerdings bei mehreren Probanden keine Wirkung beobachten, und dies, obschon die Anwendungshinweise des Herstellers beachtet wurden und die Anwendung über einen längeren Zeitraum erfolgte, kann daran gezweifelt werden, dass das Augenbrauenserum überhaupt wirksam ist.
  • Etwaige Nebenwirkungen: In Bezug auf ein Kosmetikprodukt kann grundsätzlich niemals ausgeschlossen werden, dass Nebenwirkungen auftreten. Im Zuge des vorliegenden Produkttests wurde berücksichtigt, in welcher Häufigkeit etwaige Nebenwirkungen auftraten. Dabei sollte das Nebenwirkungsrisiko so niedrig wie möglich gehalten werden. Obschon im Rahmen der Anwendung von Augenbrauenseren häufig eine harmlose Erstreaktion auftritt, sollte diese nicht lange anhalten.
  • Die Verpackung & das Design: Auch wenn die weit verbreitete Redewendung „Das Auge isst mit“ eigentlich aus dem kulinarischen Bereich stammt, kann sie – natürlich ein wenig modifiziert – auch auf das für unseren Produkttest relevante Gebiet übertragen werden. Aus diesem Grund haben wir sowohl die Verpackung der getesteten Augenbrauenseren als auch ihr jeweiliges Design berücksichtigt. Relevant kann beispielsweise sein, ob der Applikator eines Augenbrauenserums ergonomisch geformt ist und hierdurch das Auftragen des Präparats erleichtert wird oder nicht.
  • Die Ergebnisse: Auch wenn durch das Auftragen eines Augenbrauenserums keinesfalls erwartet werden kann, dass Wunder geschehen, sollten sich bei korrekter Handhabung eines Produktes merkbare Veränderungen und zwar sowohl in Bezug auf die Dichte der Augenbrauen als auch das Wachstum der Augenbrauen ergeben.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis: Ganz gleich, ob in Bezug auf Stylingprodukte wie Glätteisen, Nahrungsergänzungsmittel wie Probiotika oder medizinische Hilfsmittel wie Hallux valgus-Schienen gilt auch in Bezug auf Augenbrauenseren, dass teuer nicht unbedingt auch gut bedeutet. Fakt ist, dass die Preisspannen der einzelnen Augenbrauenseren enorm variieren. Neben einer Vielzahl von guten Augenbrauenseren, die einen Preis von weniger als 100 Euro aufweisen, gibt es natürlich auch Augenbrauenseren, die im Preis deutlich darüber liegen. Hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses haben wir im Zuge dieses Produkttestes berücksichtigt, inwieweit die Wirkung eines Augenbrauenserums seinen Preis rechtfertigt. Bedacht werden muss natürlich auch, dass ein Augenbrauenserum in der Regel über einen Zeitraum von mehreren Monaten täglich und danach – um das jeweilige Ergebnis aufrecht zu erhalten – mindestens zweimal pro Woche angewendet werden sollte. Die Preise für Augenbrauenseren variieren dabei nicht nur aufgrund unterschiedlicher Inhaltsstoffe.

ORPHICA BROW Augenbrauenserum

UNSERE EMPFEHLUNG: Auf Basis der von uns gewonnenen Testergebnisse können wir das Augenbrauenserum ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen als Testsieger benennen. Fakt ist, dass es sich bei diesem Augenbrauenserum um das Produkt handelt, das in den genannten Testkategorien die besten Ergebnisse erzielt hat. Hinzu kommt, dass das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen nicht nur hinsichtlich seiner Wirkung, sondern auch des Preises voll und ganz überzeugen kann.

ORPHICA BROW AugenbrauenserumWelche Inhaltsstoffe finden sich im ORPHICA BROW Augenbrauenserum?

Das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen kann durch seine ausgewählten natürlichen Inhaltsstoffe punkten. So ist in dem Kosmetikprodukt beispielsweise Ginsengextrakt enthalten, der die Durchblutung anregt und hierdurch für eine Stimulierung der Haarwurzeln sorgt.

Natürlich würde es sich um Zauberwerk handelt, wenn die durch die Anwendung des ORPHICA BROW Augenbrauenserums, dichte und kräftige Augenbrauen erzielte Ergebnis auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen beruhen würde. Hinter den unglaublich guten Ergebnissen stecken vielmehr Peptide und Prostaglandin. Bei diesen beiden Wirkstoffen handelt es sich um Substanzen, die in zahlreichen Anti-Aging-Produkten zu finden sind. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass sie das Zellwachstum anregen und für eine raschere Zellteilung sorgen. Nichtsdestotrotz findet sich im  ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen lediglich eine überschaubare Liste an Inhaltsstoffen. Dieser Fakt scheint auf der Überlegung zu fußen, dass das Risiko allergischer Reaktionen durch eine geringe Anzahl an Inhaltsstoffen, deren Hauptaugenmerk zudem auf natürlichen Mitteln liegt, minimiert wird. Aus diesem Grund ist das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen vor allem auch für Frauen von Interesse, die über eine (sehr) empfindliche Haut verfügen.

Da in dem Augenbrauenserum Prostaglandin und Peptide enthalten ist, ist der Nachweis für die Wirkung des Präparats wissenschaftlich erbracht.

Im ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen sind die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

Aqua, Propanediol, Glycerin, Panthenol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Biotinoyl Tripeptide-1, Panax Ginseng Root Extract, Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, Urtica Dioica (Nettle) Extract, Niacinamide, Soluble Collagen, Disodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide

Die Anwendung von ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen

In Bezug auf die tägliche Anwendung des ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen kann festgehalten werden, dass sie einfach und unkompliziert ist. Mit anderen Worten: Sie kann problemlos im Alltag erfolgen. Sinnvoll ist es, dass Sie das Produkt am Abend auftragen, am besten vor dem Schlafengehen. Der Grund hierfür ist simpel und einleuchtend, denn vor dem Zubettgehen haben Sie Ihr Gesicht bereits gründlich mit entsprechenden Kosmetikprodukten gereinigt. Nun müssen Sie das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen nur noch mit dem in der Packung enthaltenen Applikator auf Ihre Augenbrauen auftragen- Der Applikator ist praktisch und groß genug. Im Allgemeinen ist es ausreichend, wenn Sie mit dem Applikator in einem Strich über Ihre Augenbrauen ziehen.

In Zuge unsere Produkttests haben Probandinnen das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen teilweise einmal am Tag, teilweise aber auch zweimal am Tag aufgetragen. Wir haben diesbezüglich festgestellt, dass durch das mehrmalige Auftragen am Tag die Wirkung des Präparats nicht beschleunigt wird – entsprechend ist das mehrmalige Auftragen auch nicht zu empfehlen.

Grundsätzlich sollten all diejenigen Frauen, die gerade eine Chemotherapie absolviert haben, die schwanger sind, die sich in der Stillzeit befinden oder aber Kinder- und Jugendliche, die jünger sind als 18 Jahre das das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen nicht anwenden.

ORPHICA BROW Augenbrauenserum Frau AnwendungWelche Ergebnisse sind durch die Anwendung des ORPHICA BROW Augenbrauenserum zu erwarten?

Im Rahmen unseres Produkttests haben die Probandinnen bereits nach einer täglichen Anwendung über einen Zeitraum von zwei Wochen deutliche Ergebnisse verzeichnen können. Diese Veränderungen äußersten sich einerseits darin, dass ausgezupfte Augenbrauenhaare schneller wieder nachwuchsen und andererseits wurden die Augenbrauen insgesamt dichter. Nach einem Anwendungszeitraum von sechs bis acht Wochen war das maximale Ergebnis erreicht, wobei die genetische Disposition der einzelnen Anwenderinnen einen Einfluss darauf zu haben schien, wann der exakte Zeitraum diesbezüglich war.

Wird das das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen wie vom Hersteller empfohlen einem am Tag angewendet, recht eine Packung des Kosmetikprodukts für einen Zeitraum von acht bis zwölf Wochen. Damit der Wachstumseffekt nach einer Anwendungsdauer von 12 Wochen nicht verlorengeht, sollten Sie das Produkt auch nach dem empfohlenen Grundzeitraum noch mehrere Male in der Woche auftragen.

Die Verpackung & das Design

Das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen wird in einem hübsch designten Karton geliefert, der in weiß-türkis daherkommt. Hierdurch mutet das Augenbrauenserum ein wenig wie ein medizinisches Präparat an – wir gehen davon aus, dass hierdurch darauf hingewiesen werden soll, dass die Wirksamkeit des das ORPHICA BROW Augenbrauenserums, dichte und kräftige Augenbrauen wissenschaftlich belegt ist. Das Serum selbst ist handlich und lässt sich durch den integrierten Applikator kinderleicht auftragen.

Unser Fazit

Das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen hat aufgrund seiner hervorragenden Testergebnisse den ersten Platz erreicht. Das Augenbrauenserum wirkt schnell und effektiv und kann aufgrund seines günstigen Preises vor allem auch in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Gehören Sie zu den Frauen, die so schnell wie möglich dichtere Augenbrauen haben möchten, sollten Sie sich für das das ORPHICA BROW Augenbrauenserum, dichte und kräftige Augenbrauen entscheiden. Wir empfehlen das Produkt uneingeschränkt und garantieren Ihnen, dass der Wow-Effekt auch bei Ihnen rasch einsetzt.

Dass die Verpackung ein wenig an ein medizinisches Präparat erinnert, kann der Tatsache geschuldet sein, dass das Produkt Prostaglandin enthält, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich bewiesen ist und dass sich auch in zahlreichen medizinischen Präparaten findet.

Die Vorteile

  • zeigt von allen getesteten Augenbrauenseren das beste Ergebnis
  • bereits nach eine Anwendungsdauer von 2 Wochen können deutliche Ergebnisse verzeichnet werden
  • alle Inhaltsstoffe sind hochwertig
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet
  • das Augenbrauenserum wurde ohne Tierversuche entwickelt

Die Nachteile

  • im Zuge unseres Produkttests konnten wir keine Nachteile finden

M2 Brows Eyebrow Renewing Serum Von M2 BEAUTÉ

Unser Zweitplatzierter: M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ: Alle, die sich natürlich schöne und dichte Augenbrauen wünschen und für die ein etwas höherer Preis akzeptabel ist, können auf das M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ zurückgreifen, denn das Augenbrauenserum zeigt eine hohe Wirksamkeit. Frauen, die zu dünnen, feinen Brauen neigen, denen sei das Produkt mit innovativer Wirkstoffformel wärmstens empfohlen. Unser Produkttest hat gezeigt, dass auch bei Frauen, die ihre Augen regelmäßig zupfen der Haarwuchs dank des M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ innerhalb von sechs bis acht Wochen deutlich zunimmt. Die Augenbrauen wirken optisch voller. Durch natürliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise Panthenol und Hyaluronsäure werden die Augenbrauen zudem gepflegt. Der Applikator erleichtert das Auftragen des Serums mit flüssiger Textur.

M2 Brows Eyebrow Renewing Serum Von M2 BEAUTÉWelche Inhaltsstoffe finden sich im M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ?

Das Augenbrauenserum verfügt über eine innovative und hochwirksame Wirkstoffkombination, nämlich d en sogenannten MDN-Komplex. Dabei handelt es sich de facto um ein MDN ist ein Prostaglandinderivat, dass das natürliche Wachstum der Augenbrauenhärchen anregt. Ursprünglich kam dieser Wirkstoff im augenmedizinischen Bereich zur Anwendung, wobei vorrangig Patienten damit behandelt wurden, die unter einem Grünen Star litten. Im Zuge der Behandlung bemerkten die Patienten und deren Ärzte schließlich, dass die Betroffenen durch die Einnahme nicht nur längere Wimpern, sondern auch vollere Augenbrauen entwickelten.

Die Kosmetikindustrie – so natürlich auch die Hersteller von M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ – hat sie Erkenntnisse weiterführender Studien dazu genutzt, um Produkte zu entwickeln, die nicht nur für vollere und buschigere Augenbrauern, sondern auch für längere Augenwimpern sorgen.

Zudem findet sich im M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ der sogenannte Wirkstoffkomplex Prodew 500. Bei dieser Wirkstoffkombination handelt es sich um eine Mischung verschiedener Aminosäuren. Auch dieser Wirkstoffkomplex wurde entwickelt, um für ein effektives Wachstum der Augenbrauen zu sorgen und die Brauenhärchen bestmöglich zu pflegen. Aminosäuren, die von außen angewendet werden, interagieren mit dem Haar und sorgen für kosmetische Effekte: So werden einerseits Haarschäden durch die zugeführten Aminosäuren repariert und andererseits sorgen sie für ein adäquate Versorgung mit Feuchtigkeit wodurch wiederum die Wimpernstruktur gestärkt und der Schutz der Farbpigmente erhöht wird.

Zu den Inhaltstoffen des Augenbrauenserums gehören neben den bereits genannten noch die folgenden: Black Sea Rod Oil, als zweiter Wirkstoff, um das Wachstum der Augenbrauen zu fördern, Biotin/Vitamin B7, um die Augenbrauenhärchen zu stärken und Hyaluronsäure, um die Geschmeidigkeit der Augenbrauenhärchen sicherzustellen.

In M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ sind folgende Inhaltsstoffe enthalten:

Aqua, Phenoxyethanol, Parfum, C12-15 Alkyl Benzoate, Caprylyl Glycol, Triethanolamine, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Panthenol, Alcohol, Biotin, Norbimatoprost, Sodium PCA, Sodium Lactate, Arginine, Sodium Hyaluronate, Aspartic Acid, PCA, Black Sea Rod Oil, Sodium Phosphate, Glycine, Alanine, Serine, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Valine, Isoleucine, Proline, Threonine, Histidine, Phenylalanine, Sodium Chloride

Die Anwendung von M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ

Auch das M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ wir einmal täglich appliziert. Zum Auftragen ist in der Packung ein Applikator enthalten. Dabei handelt es sich um einen recht schmalen Pinsel durch den das Auftragen des Augenbrauenserums erleichtert wird. Im Zuge unserer Produkttestes wurde deutlich, dass mithilfe des Applikators eine sehr präzise Applikation des M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ möglich ist. Dies ist beispielsweise dann hilfreich, wenn Sie eigentlich über volle Augenbrauen verfügen allerdings an der ein oder anderen Stelle eine Lücke klafft. Ist dies der Fall können Sie lediglich die genannten Stellen mit dem Augenbrauenserum behandeln. Achten Sie vor der Anwendung bitte darauf, dass die Augenbrauen sauber und trocken sind. Mit anderen Worten: Reinigen Sie Ihre Augenpartie vor der Verwendung des M2 Brows Eyebrow Renewing Serums von M2 BEAUTÉ gründlich von Make-up-Resten. Nachdem Sie das Serum aufgetragen haben, sollten Sie es für einen ausreichenden Zeitraum einwirken lassen und erst dann mit Ihrer täglichen Pflegeroutine fortfahren.

M2 Brows Eyebrow Renewing Serum Von M2 BEAUTÉ Packung geoeffnet AnwendungWelche Ergebnisse sind durch die Anwendung des M2 Brows Eyebrow Renewing Serums von M2 BEAUTÉ zu erwarten?

Die Probandinnen unsere Produkttest haben die ersten deutlich wahrnehmbaren Veränderungen ihrer Augenbrauen nach etwa vier Wochen bemerkt. Bis der maximale Effekt eintritt, dauert es jedoch etwas länger als bei unserem Testsieger, denn beim M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ ist der Maxiamlerfolg etwa ab der 12. Woche erreicht.

In Bezug auf das getestete Produkt ergaben allerdings auch neutrale Studien, dass durch die tägliche Anwendung die Augenbrauendichte um bis zu 80 Prozent zunimmt, d. h., die Augenbrauen werden kräftiger, wirken voluminöser und möglicherweise vorhandene Lücken in den Augenbrauen schließen sich sukzessive wieder.

Die Verpackung & das Design

Die Produktdesigner des M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ haben ganze Arbeit geleistet: Das Augenbrauenserum kommt in einer Verpackung daher, die in einem klassischen Schwarz gehalten ist und lediglich einen minimalistischen Schriftzug trägt. Gleiches gilt für den Applikator des Wundermittelchens selbst, denn auch dieser besitzt eine edle schwarze Farbe. Das Augenbrauenserum mutet an wie ein Lipgloss und stellt in Vergleich zu anderen Kosmetikprodukten zweifelsohne einen Eyecatcher dar.

Unser Fazit

Wie Sie im Rahmen dieses Produkttests sicher bereits bemerkt haben, gibt es in Bezug auf das M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ kaum etwas zu meckern: Neben einer ausgezeichneten Wirkstoffformel, einem einfachen Handlung und vielversprechenden Ergebnissen kann das Augenbrauenserum auch mit einem edlen Design punkten. Nichtsdestotrotz: Wer sich für das M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 BEAUTÉ entscheidet, entscheidet sich für ein Luxusprodukt und diese Tatsache schlägt sich (leider) im Preis nieder.

Die Vorteile

  • bereits nach vier Wochen erste, sehr gute Ergebnisse
  • präzises Auftragen durch einen schmalen Applikator möglich
  • enthält innovative Wirkstoffkomplexe
  • weist eine hohe dermatologische Verträglichkeit auf

Die Nachteile

  • sehr hoher Preis

RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum

RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum: Im Zuge unseres Produkttests haben wir auch das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum im Detail untersucht. Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass das Augenbrauenserum mit einem Preis von etwas mehr als 40 Euro im mittleren Bereich rangiert. Die Probandinnen waren mit den Ergebnissen grundsätzlich zufrieden, allerdings empfanden Sie den Applikator als ein wenig umständlich. Wer den „Dreh“ allerdings einmal raushatte, konnte das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum allerdings präzise auftragen, die Augenbrauen wurden kräftiger und wuchsen. Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Hersteller selbst beschreibt das Produkt als einen sicheren und sanften Weg, um in nur 60 Tagen gesündere, kräftigere und vollere Augenbrauen zu entwickeln.

RapidBrow Eyebrow Enhancing SerumWelche Inhaltsstoffe finden sich im Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serum?

In dem Augenbrauenserum RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum ist ein Wirkstoffkomplex enthalten, der als Hexatein2-Komplex bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um eine innovative Wirkstoffkombination die aus sechs differenten Substanzen besteht: Zum einen sind im RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum Polypeptide enthalten, d. h. eine Kombination aus Aminosäuren, durch welche das Wachstum der Haare angeregt wird. Zum anderen enthält das Augenbrauenserum Vitamin B7, das auch als Biotin bekannt ist und die Gesundheit der Haarwurzeln sicherstellt, und Panthenol, das auch als Vitamin B5 bezeichnet wird und den Härchen der Augenbrauen eine Extraportion Pflege angedeihen lässt. Darüber hinaus sind im RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum Keratin zu Haarstärkung von Innen sowie Süßmandelextrakt und Apfelzellenextrakt enthalten. Während das Süßmandelextrakt dafür sorgt, dass die Brauen geschmeidig, glänzend und weich sind, fungiert das Apfelzellenextrakt als natürlicher Jungbrunnen für Haut und Haare.

Im RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum sind die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

Aqua, Rhizobian Gum, Sodium Hyaluronate, Keratin, Hydrolyzed Keratin, Butylene, Glycol Hydroxyethylcellulose, Sea Water, Curcubita Pepo (Kürbis) Seed Extract, Alcohol Denat., Isopropyl Cloprostenate, Biotin, Panthenol, Panthetine, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Allantoin, Dipotassium Glycyrrhizate, Octapeptide-2, Copper Tripeptide-1, Polypeptide 23, Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Mandel) Fruit Extract, Malus Domestica (Apfel) Fruit Cell Culture Extract, Xanthan Gum, Lecithin, Phenoxyethanol, Backhousia Citriodora (Myrthe) Leaf Oil, Styrene/Acrylates/Ammonium Methacrylate Copolymer, PVP, PEG-12 Dimethicone, Chlorphenesin, Sorbic Acid, Sodium Hydroxide.

Die Anwendung von Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serum

Anders als die meisten im Zuge unseres Produkttests getesteten Augenbrauenseren wird vom Hersteller des RapidBrow Eyebrow Enhancing Serums nicht eine einmalige, sondern eine zweimalige tägliche Anwendung des Produktes empfohlen. Durch diesen Fakt reduziert sich natürlich die Dauer des möglichen Anwendungszeitraums um die Hälfte. Exakt hier ist wohl der größte Minuspunkt in Bezug auf das Produkt zu verorten. Das Handling selbst gestaltet sich ebenso einfach wie bei den meisten anderen Augenbrauenseren, denn der Applikator ist mit dem Bürstchen einer Wimperntusche vergleichbar, so dass das Serum genau und unkompliziert aufgetragen werden kann. Mit nur wenigen Handgriffen konnten unsere Probandinnen das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum auf ihren Augenbrauen verteilen.

RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum Packung geoeffnet AnwendungWelche Ergebnisse sind durch die Anwendung des Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serums zu erwarten?

In unserem Produkttest haben die Probandinnen nach einem Zeitraum von etwa vier Wochen die ersten sichtbaren Ergebnisse verzeichnen können. Anzumerken ist jedoch, dass das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum trotz des Faktes, dass es zweimal am Tag aufgetragen wird, nicht schneller wirkt als die anderen von uns getesteten Augenbrauenseren.

Deutlich spürbar war allerdings die Wirkung des sogenannten Hexatein2-Wirkstoffkomplexes, denn die Augenbrauen wurden bereits nach einem kurzen Zeitraum weicher und wiesen ein gesünderes Aussehen auf.

Der Maximaleffekt des RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum stellte sich bei unseren Probandinnen nach einem Zeitraum von zehn bis 12 Wochen ein. Ebenso wie bei den anderen von uns getesteten Augenbrauenseren ist es möglich, die Anwendungshäufigkeit des Serums nach erreichen des maximalen Effekts zu reduzieren.

Die Verpackung & das Design

Auf den ersten Blick sieht das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum aus wie eine herkömmliche Mascara. Dieser Eindruck wird noch verstärkt, wenn der Applikator, der ebenfalls einem Mascarabürstchen gleicht, zum Vorschein kommt. Das Fläschchen des Serums ist Lilafarben, wirkt modern und ansprechend.

Unser Fazit

Bei dem RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum handelt es sich um ein kompaktes und relativ gut wirkendes Augenbrauenserum, wobei unsere Probandinnen das Handling teils als umständlich bewerteten. Dies vor allem dann, wenn mithilfe des Applikatorbürstchens lediglich bestimmte Augenbrauenbereiche behandelt werden sollen und nicht die gesamte Augenbraue. Also größtes Manko des Produkts hat sich die Tatsache erwiesen, dass das Serum zweimal am Tag aufgetragen werden muss. Der hieraus resultierende doppelte Verbrauch schlägt sich natürlich auch in erhöhten Kosten nieder. Als besonders positiv ist die durch das RapidBrow Eyebrow Enhancing Serum erfolgende sehr intensive Pflegewirkung hervorzuheben.

Die Vorteile

  • erste sichtbare Veränderungen bereits nach vier Wochen
  • intensive Pflegewirkung
  • relativ günstiger Preis

Die Nachteile

  • relativ wenig Inhalt
  • muss täglich zweimal appliziert werden
  • durch das Bürstchen ist eine lokal begrenzte Anwendung nur schwer möglich

HairPlus Augenbrauenserum Von Tolure Cosmetics

Bei HairPlus Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics handelt es sich um ein sogenanntes Kombiprodukt, das sowohl für die Augenbrauen als auch die Wimpern angewendet werden kann. Das Serum verspricht dichte Brauen und lange voluminöse Wimpern und konnte im Rahmen unseres Produkttestes überzeugen.

HairPlus Augenbrauenserum Von Tolure CosmeticsWelche Inhaltsstoffe finden sich im HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics?

In dem HairPlus Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics sind verschiedene Inhaltsstoffe enthalten: Neben einem Prostaglandinderivat finden sich in dem Augenserum auch Bio-Peptide sowie Panthenol, Ginseng-Extrakt und die Vitamine A, C und E.

Durch die Bio-Peptide, wobei es sich wie bereits weiter oben erläutert, um eine Aminosäurenkombination handelt, werden die Haarfollikel gestärkt und dazu animiert, dass sie das ihnen innewohnende Wachstumspotenzial vollumfänglich ausschöpfen. Darüber hinaus sorgen die Vitamine A, C und E als schützende und pflegende Inhaltsstoffe dafür, dass sich die Haargesundheit einstellt und auch erhalten bleibt. Panthenol dient ebenfalls zur Pflege und schafft sowohl bei Augenbrauen als auch Wimpern Glanz und Geschmeidigkeit. Das natürliche Ginseng-Extrakt fördert zudem die Durchblutung und regt hierdurch das Wachstum an.

In HairPlus Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics sind die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

Aqua, Panthenol, Polysorbate 20, Sodium PCA, Glycerin, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Chloride, Triethanolamine, Phenoxyethanol, Lactic Acid, Caprylyl Glycol, Sorbitol, Sodium Hydroxide, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Alcohl, Biotin, Sodium Hyaluronate, Sodium Phosphate, Isopropyl Cloprostenate

Zusatzinfo: Tolure Cosmetics Hairplus Zero, Wimpern- und Augenbrauen Serum: Neben dem von uns vorgestellten Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics mit Prostaglandin bietet der Hersteller auch eine Variante an, in der das Wachstumshormon nicht enthalten ist.

Die Anwendung von HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics

Das HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics enthält im Lieferumfang einen Applikator in Form eines dünnen, kleinen Pinsels, der an einen Eyeliner erinnert. Dies hat zweifelsohne mehrere Gründe, denn einerseits kann das Serum sowohl auf den Wimpern, nämlich direkt am Wimpernrand, als auch den Augenbrauen angewendet werden und andererseits ist durch diese Applikatorart auch ein präzises Auftragen an kahlen Stellen in den Augenbrauen möglich.

Unsere Probandinnen sind den Anweisungen des Herstellers im Zuge des Produkttests gefolgt, wobei dieser angibt, dass im Zweifelsfall weniger mehr ist. Von Bedeutung ist vor allem, dass das Serum nicht in die Augen gelangt. Während die Anwendung auf den Wimpern für geübte Eyeliner-Trägerinnen kinderleicht ist, gestaltet sich die Applikation auf den Augenbrauen als relativ zeitintensiv. Möchten Sie den gesamten Augenbrauenbereich mit dem Serum behandeln, dauert dies ein wenig. Absolut empfehlenswert ist das HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics dagegen, um es auf spezifische Bereiche der Augenbrauen aufzutragen, denn dies funktioniert mit dem kleinen Pinselchen hervorragend.

Welche Ergebnisse sind durch die Anwendung des HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics zu erwarten?

De facto weisen Augenbrauenseren und Augenwimpernseren die gleiche Wirkungsweise auf. Entscheiden Sie sich für ein Serum, das speziell für die Anwendung auf den Augenwimpern konzipiert ist, und studieren Sie die Inhaltsstoffe eines vergleichbaren Serums für die Augenbrauen, werden Sie feststellen, dass in Augenbrauenseren eine höhere Konzentration wachstumsfördernder Inhaltsstoffe enthalten ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Bereich der Augenwimper mit den Augenlidern weitaus empfindlicher ist als der Bereich der Augenbrauen. Handelt es sich um ein Kombipräparat wie das HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics, müssen Sie diesen Aspekt mit ins Kalkül ziehen. Mit anderen Worten: Aufgrund der niedrigeren Konzentration in Kombipräparaten ist ihre Wirksamkeit hinsichtlich des Wachstums der Augenbrauen gegenüber reinen Augenbrauenseren in der Regel herabgesetzt.

Im Rahmen unseres Produkttests haben wir festgestellt, dass die Probandinnen, die HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics angewendet haben auf die ersten sichtbaren Veränderungen in Bezug auf ihre Augenbrauen etwas länger warten mussten als Probandinnen reiner Augenbrauenseren. Dennoch konnten sich unsere Probandinnen zum Zeitpunkt des maximalen Effekts, also nach zehn bis 12 Wochen über dichtere und sichtbar kräftigere Brauen freuen. Nachdem der Maximaleffekt erreicht ist, kann die Anwendungshäufigkeit ebenso wie bei allen anderen Augenbrauen- und Wimpernseren auf einige Male in der Woche reduziert werden. Durch eine weiterführende Anwendung wird allerdings sichergestellt, dass das Wachstum der Augenbrauen bzw. die erzielten Effekte auch langfristig erhalten bleibt bzw. bleiben.

Die Verpackung & das Design

Die Verpackung bzw. das Design des HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics ist in den Farben Weiß und Gold gehalten. Diese etwas luxuriöser anmutende Aufmachung weist bereits darauf hin, dass das Serum in einem etwas höheren Preissegment angesiedelt ist. Die Form des Serums sorgt dafür, dass es gut in der Hand liegt, denn der Verschluss des Serums beherbergt zugleich den Applikator, der dafür sorgt, dass das Serum präzise aufgetragen werden kann.

Unser Fazit

Sie möchten nicht nur Ihren Augenbrauen, sondern auch Ihren Wimpern ein wenig mehr Volumen verleihen? Dann stellt HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics eine gute Option für Sie dar. Das Kombiprodukt vereint eine sehr gute Pflege mit einer relativ guten Wachstumsförderung in einem Präparat.

Die Vorteile

  • Kombipräparat, d. h. sowohl für Brauen als auch Wimpern konzipiert
  • relativ ergiebig
  • enthält pflegende Substanzen, die für geschmeidige und glänzende Augenbrauen sorgen

Die Nachteile

  • aufgrund der niedrigeren Konzentration setzt die Wirkung später ein als bei spezifischen Augenbrauenseren
  • der Pinsel ist für die Anwendung auf den Brauen weniger gut geeignet
  • vorrübergehende Hautverfärbungen können auftreten

Rizinusöl Von Foxbrim

Bei dem Rizinusöl von Foxbrim handelt es sich um ein reines Naturprodukt, das vorrangig von Vegetariern und Veganer verwendet wird. Der Hersteller verzichtet dabei auf allzu aufwendige Rezepturen, wirbt allerdings damit, dass es sich bei dem Rizinusöl von Foxbrim um bio-zertifizierte Qualität handelt. Wird das Rizinusöl im Sinne eines Augenbrauenserums angewendet, soll es laut Foxbrim für ein Wachstum der Augenbrauen sorgen. Darüber hinaus soll das Rizinusöl auch auf Nägel, Haut und Haare eine positive Wirkung haben.

Rizinusöl Von FoxbrimWelche Inhaltsstoffe finden sich im Rizinusöl von Foxbrim?

Bei dem im Zuge unseres Produkttests analysierten Rizinusöls von Foxbrim handelt es sich um ein Naturprodukt, d. h. um kaltgepresstes und einhundert Prozent reines Rizinusöl. Bereits seit vielen Jahrhunderten gilt Rizinusöl als eine natürliche Substanz, um für eine strahlende Haut und gesundes, kräftiges Haar zu sorgen. Benannt ist das Öl nach dem gleichnamigen Baum aus den Tropen. Fakt ist, bei Rizinusöl von Foxbrim handelt es sich um weitaus mehr als „nur“ ein Mittel zum Wachstum der Augenbrauen. Rizinusöl punktet durch eine enorme Vielseitigkeit, wobei seine Wirkung von der Kräftigung splissiger Haare über die Hautpflege bei Akne bis hin zur Stärkung brüchiger Finger- und Fußnägel reicht.

Das Rizinusöl von Foxbrim kann also nicht nur facettenreich eingesetzt werden, es zeichnet sich auch durch seine nachhaltige und ökologische Herstellung aus, die strikten Qualitätsstandards folgt. Dies zeigt sich beispielsweise auch daran, dass das Öl in einer recycelbaren Glasflasche geliefert wird.

Die Anwendung von Rizinusöl von Foxbrim

Im Lieferumfang des reinen, kaltgepressten Rizinusöls von Foxbrim findet sich ein Applikatorkit, das aus kleinen Bürstchen und kleinen Pinselchen besteht. Durch das Applikatorkit wird sichergestellt, dass das Rizinusöl von Foxbrim auf den Augenbrauchen präzise aufgetragen werden kann. Dabei ist es ganz gleich, ob Sie lediglich Lücken in Ihren Augenbrauen behandeln oder das Haarwachstum der gesamten Augenbrauen stärken möchten – je nach Anwendungsziel können Sie entweder auf die Bürste oder aber den Pinsel zurückgreifen.

Das Rizinusöl von Foxbrim ist recht dickflüssig, so dass es beim Auftragen nicht einfach verläuft. Dennoch ist es ratsam, das Rizinusöl von Foxbrim in kleinen Mengen mithilfe des Applikators aufzutragen. Sollte dieser nicht ausreichend mit dem Öl benetzt worden sein, wiederholen Sie den Vorgang einfach noch einmal.

Ebenso wie alle anderen Augenbrauenseren empfiehlt der Hersteller, das Rizinusöl einmal am Tag aufzutragen. Nach Abschluss eines Zeitraums von zehn bis 12 Wochen ist es ausreichend, das Produkt zweimal in der Woche anzuwenden. Grundsätzlich ist es sinnvoll, das Rizinusöl von Foxbrim am Abend auf das gereinigte Gesicht zu applizieren. Neben der Tatsache, dass vor dem Zubettgehen alle Make-up-Rückstände entfernt wurden, sollten Sie bedenken, dass durch die Anwendung des Öls im Gesicht glänzende Bereiche entstehen können. Aus diesem Grund ist es weniger ratsam das Rizinusöl von Foxbrim am Morgen vor dem Schminken anzuwenden.

Rizinusöl Von Foxbrim Verpackung Castrol OilWelche Ergebnisse sind durch die Anwendung des Rizinusöls von Foxbrim zu erwarten?

Sicher ist: Bei Rizinusöl handelt es sich um ein natürliches Kosmetikprodukt, in dem vielerlei Talente stecken. Sicher ist allerdings auch, dass die Wirkung im Vergleich zu Produkten, die das Gewebshormon Prostaglandin enthalten, deutlich später und in abgeschwächter Form einsetzt. Obschon die Haut um die Augenbrauen bereits nach wenigen Tagen sehr gepflegt aussieht und sich weich anfühlt, ist es notwendig das Produkt über mehrere Wochen anzuwenden, um einen sichtbaren Erfolg zu verzeichnen. Da durch das Rizinusöl das Wachstum der Brauen nicht beschleunigt oder verstärkt wird, sondern lediglich ein pflegender Effekt eintritt, durch den die Lebenszeit der Brauenhaare verlängert wird und sie hierdurch wohlgeformter und kräftiger wirken, zeigt das Produkt geringere Erfolge als seine hormonbasierten Pendants.

Extratipp: Obschon die Wirkung von Rizinusöl geringer ausfällt als diejenige von Augenbrauenseren, die Prostaglandine enthalten, empfehlen wird auf Grundlage der Erfahrungen unserer Probandinnen Rizinusöl von Foxbrim denjenigen Frauen, deren Augenbrauen eine noch eine ausreichende Fülle aufweisen, die diesen Zustand allerdings auch so lange wie möglich erhalten möchten. Mit anderen Worten: Rizinusöl eignet sich als Augenbrauenserum dann besonders gut, wenn es vorbeugend zum Einsatz kommt.

Die Verpackung & das Design

Das Rizinusöl von Foxbrim steckt in einem kleinen, dunklen Glasfläschchen. Dieses passt perfekt in jeden Badezimmerschrank oder die Ablagefläche neben dem Waschbecken. Die mitgelieferten Bürstchen und Applikatoren haben kein eigenes Behältnis. Nach der Anwendung und Reinigung bewahren Sie diese am besten in einem Glas oder einer kleinen Dose auf.

Unser Fazit

Bei dem von uns getesteten Rizinusöl von Foxbrim handelt es sich um ein sehr gutes Alternativprodukt für die Pflege der Augenbrauen, dessen Anwendung sich vor allem dann empfiehlt, wenn die Augenbrauen noch eine ordentliche Fülle aufweisen und der Zustand der Augenbrauen erhalten werden soll.

Positiv hervorzuheben ist, dass Rizinusöl von Foxbrim ein zu einhundert Prozent natürliches Präparat ist, das auch von Vegetariern und Veganer bedenkenlos angewendet werden kann. Auch Personen, denen eine nachhaltige Lebensweise am Herzen liegt, können auf das kaltgepresste Rizinusöl von Foxbrim zurückgreifen, um ihre Augenbrauen ebenso zu pflegen wie ihre Wimpern, ihre Haut und ihre Haare.

Die Vorteile

  • für Vegetarier und Veganer geeignet
  • einhundert Prozent natürliches Produkt
  • vielseitig anwendbar
  • günstiger Preis

Die Nachteile

  • gewöhnungsbedürftiger Geruch
  • verfügt nicht über eine spezifische Förderung des Brauenwachstums
  • eher vorbeugend gegen Ausfall der Augenbrauen

Häufige Fragen Zu Augenbrauen & Augenbrauenseren

Funktionsweise von Augenbrauen und weitere FragenSie beschäftigen sich gerade zum ersten Mal mit der Pflege von Augenbrauen? Machen Sie sich keine Gedanken! Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen so knapp wie möglich und geben Ihnen – natürlich nur, wenn es uns sinnvoll erscheint – wichtige Tipps für die perfekten Augenbrauen.

Woraus ergibt sich die Wichtigkeit von Augenbrauen für das Gesicht eines Menschen?

Fakt ist, die Augenbrauen werden von vielen Menschen stiefmütterlich behandelt. Und dies, obwohl die Augenbrauen ein sehr wichtiges Merkmal des menschlichen Gesichts darstellen. Ganz gleich, ob Frau oder Mann, wer ein gesund und frisch wirkendes Gesicht haben möchte, sollte über natürlich schöne Augenbrauen verfügen. Obschon Augenbrauenstifte und Puder hilfreich seien können, kommen sie nicht an die Wirkung hochwertiger Augenbrauenseren heran. Dies vor allem dann nicht, wenn Natürlichkeit gefragt ist.

Wodurch entstehen Lücken in Augenbrauen bzw. dünne Augenbrauen?

Die Gründe für sehr dünne und im schlimmsten Fall lückenhafte Augenbrauen können vielfältig sein. Diesbezüglich gilt es zweifelsohne zu bedenken, dass jeder Mensch aufgrund seiner genetischen Disposition eine spezifische Augenbrauenform aufweist. Während die Augenbrauen also bei manchen eher hell, dünn und zart sind, gibt es andere, die von Natur aus über sehr dicke, dunkle, buschige Augenbrauen verfügen. Während derartige genetisch-bedingten Charakteristika nur schwer verändert werden können – es sei denn mit Pinzette, Farbe oder Make-up – gibt es auch einige andere Gründe, die für lückenhafte und dünne Augenbrauen verantwortlich und zugleich veränderbar sind. Zu diesen Gründen zählen beispielsweise die folgenden Ursachen:

  • Eine falsche Ernährung: Ernähren Sie sich eher ungesund, erhält Ihr Körper nicht die notwendigen Nährstoffe, um für gesunde Haut und gesunde Haare zu sorgen. Möchten Sie natürlich schöne Augenbrauen haben, sollten Sie sich unbedingt vitaminreich und ausgewogen ernähren.
  • Ein zunehmendes Alter: Fakt ist: Werden Menschen älter, verändert sich auch ihr Hormonhaushalt. Durch die hormonelle Umstellung, die bei Frauen beispielsweise in den Wechseljahren stattfindet, können die Augenbrauen dünner werden und natürlich auch an Farbe verlieren.
  • Zu viel Stress: In diversen wissenschaftlichen Studien wurde nachgewiesen, dass das Haarwachstum durch zu viel Stress – und zwar irrelevant, ob dieser beruflicher oder privater natur ist – negativ beeinflusst wird. Sie möchten schöne, natürliche Augenbrauen? Dann versuchen Sie so wenig Stress wie möglich zu haben.
  • Bestimmte Medikamente: Durch die Einnahme spezifischer Medikamente kann Haarausfall begünstigt bzw. das Haarwachstum negativ beeinflusst werden. So ist beispielsweise bekannt, dass im Zuge einer Chemotherapie neben den Kopfhaaren auch Wimpern und Augenbrauen ausfallen.
  • Langjähriges Augenbrauenzupfen: Sie zupfen Ihre Augenbrauen bereits seit Sie ein Teenager sind? Durch das Zupfen der Brauen über viele Jahre werden die Haarwurzeln geschwächt und das natürliche Brauenwachstum minimiert.

Experteninfo: Abegsehen von einer medikamentös bedingten Ursache für einen geringen Augenbrauenwuchs bzw. medikamentös bedingten Haarausfall ist es nahezu bei allen anderen genannten Ursachen möglich, mithilfe eines qualitativ hochwertigen und in der Regel hormonbasierten Augenbrauenserum wie unserem Testsieger Orphica Brow Augenbrauenserum oder dem Zweitplatzierten M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 Beauté möglich, effektiv entgegenzuwirken. Gehören Sie zu dem Personenkreis, die sich nicht ausgewogen ernähren und unter großen Stress leiden, sollten Sie versuchen auch diese beiden Faktoren zu optimieren.

Welche differente Inhaltsstoffe sorgen für ein Wachstum der Haare in Augenbrauenseren?

Inhaltsstoffe Augenbrauenserum sorgen fuer WachstumWie aus unserem Produkttest hervorgegangen ist, bedienen sich differente Hersteller von Augenbrauenseren auch differenter Methoden, um das Haarwachstum anzuregen und damit differenter Inhaltsstoffe. Allerdings gibt es natürlich eine Handvoll Substanzen, die sich in den letzten Jahren als besonders wirksam herauskristallisiert haben. Bei diesen handelt es sich um die folgenden Wirkstoffe:

  • Black Sea Rod Oil, ein Wirkstoff, der aus einer karibischen Korallenart gewonnen wird und mit dem Wachstumshormon Prostaglandin vergleichbar ist: Beide sorgen dafür, dass die Wachstumsphase der Haare verlängert und die Haarwurzel angeregt wird.
  • Prostaglandin ist ein körpereigenes Hormon für den Zellenwachstum, welches heutzutage auch synthetisch hergestellt werden kann und dessen Wirkungsweise mit derjenigen des Black Sea Rod Oils vergleichbar ist.
  • Peptide, d. h. organische Aminosäureverbindungen welche unerlässlich für die Erneuerung der Zellen sind.
  • Bimatoprost, ein ebenfalls aus dem medizinischen Bereich bekannter Wirkstoff, der traditionell zur Regulierung des Augendrucks eingesetzt wurde und dessen Nebenwirkung in einer Förderung des Haarwachstums besteht.

Wie lange hält die Wirkung von Augenbrauenseren im Durchschnitt an?

Je nachdem, um was für eine Art Augenbrauenserum es sich handelt, d.h. über welche Inhaltsstoffe das jeweilige Produkt verfolgt, lässt die Wirkung nach dem Absetzen ein wenig schneller oder ein wenig langsamer nach.

Grundsätzlich kann jedoch festgehalten werden, dass nach Absetzen eines Augenbrauenserums seine Wirkung spätestens nach Abschluss des nächsten Wachstumszyklus der Augenbrauen nachlässt. Als Wachstumszyklus wird diejenige Zeitdauer definiert, die ein Haar benötigt, um aus der Haarwurzel zu wachsen, im Anschluss am Körper zu verbleiben und schließlich vom Körper abgestoßen wird, also ausfällt. In Bezug auf die Augenbrauen beträgt die Dauer eines Wachstumszyklus circa drei Monate, wobei diese Angabe den natürlichen Wachstumszyklus wiederspiegelt, d. h. denjenigen, in dem kein Augenbrauenserum zur Anwendung kommt.

Möchten Sie dauerhaft natürlich dichte und schöne Augenbrauen, ist es unerlässlich ein entsprechendes Wimpernserum nach Herstellerangaben regelmäßig anzuwenden. Nur auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass es zu einem langanhaltenden Effekt kommt.

Wie im Rahmen unseres Produkttestes beschrieben, ist es allerdings möglich, die Anwendungshäufigkeit nach einer ersten Phase – diese beträgt je nach Augenbrauenserum zwischen ach und 12 Wochen – deutlich zu reduzieren. Nach eine Eingewöhnungszeit reicht es in der Regel aus, wenn Sie das Augenbrauenserum zweimal in der Woche auftragen.

Welche Nebenwirkungen können durch die Applikation eines Augenbrauenserums eintreten?

Fakt ist, dass die Gesichtshaut rund um die Augen und natürlich das Auge selbst zu den Körperstellen gehören, die sehr empfindlich sind. Bei der Produktion von Augenbrauenseren wird deshalb besonders stark darauf geachtet, dass eine Verträglichkeit der Inhaltsstoffe mit der Hautpartie dieses Bereichs gewährleistet wird. Fakt ist zudem, dass kosmetische Produkte, die innerhalb der Europäischen Union vertrieben werden hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe sehr hohen Qualitätsstandards unterliegen. Aus diesem Grund ist lediglich in Ausnahmefällen von Nebenwirkungen auszugehen. Dennoch ist es ratsam vor dem ersten Gebrauch bzw. der regelmäßigen Applikation eines Augenbrauenserums mithilfe einer kleinen Menge Serum an einer kleinen Hautstelle zu testen, ob das jeweilige Produkt Hautirritationen oder sogar allergische Reaktionen auslöst. Neben Juckreiz und Rötungen kann es auch zu kurzzeitigen Hautverfärbungen kommen. Gehen derartige Irritationen nicht rasch wieder zurück, sollten Sie das jeweilige Produkt keinesfalls anwenden und im Fall der Fälle zwingend einen Arzt konsultieren.

Warum sind Augenbrauenseren oftmals so teuer?

Natürlich schreckt der oftmals doch recht hohe Preis von Augenbrauenseren zuerst ein wenig ab. Dies vor allem dann, wenn Sie nicht wissen, inwieweit die Versprechungen, die von einem Hersteller gemacht werden, auch den Tatsachen entsprechen. Aus diesem Grund – und infolge der Tatsache, dass Sie vor der ersten Anwendung eines Augenbrauenserums natürlich noch nicht wissen, ob es sich für Sie individuell eignet und Sie auf die enthaltenen Inhaltsstoffe wie gewünscht ansprechen – ist zumindest die Erstanschaffung eines Augenbrauenserums mit Risiken verbunden. Wissen Sie dagegen bereits, was Sie erwartet und dass ein Produkt die gewünschte Wirkung zeigt, ändert sich dies. Dennoch sind die anfallenden Kosten nicht zu verachten. Bedenken Sie allerdings, dass die Entwicklung sowie die vor der Marktzulassung eines Produkts notwendigen Testreihen mit einem hohen finanziellen Aufwand sowie einen großen Risiko für die herstellenden Unternehmen einhergehen.

Wie lange reicht ein Augenbrauenserum in der Regel?

Im Zuge unseres Produkttests haben wir festgestellt, dass die in einem Produkt enthaltene Serenmenge und die Empfehlungen für die Anwendungshäufigkeit von Hersteller zu Hersteller variieren und teilweise stark differenzieren. Hinzu kommt, dass die Fläche, die mit dem Augenbrauenserum benetzt werden muss, sich von Person zu Person unterscheidet: Während die einen lediglich ein oder zwei Lücken in ihren Augenbrauen behandeln möchten, zielen andere darauf ab, das Wachstum ihrer gesamten Augenbrauen zu stärken. Im Allgemeinen sind die von uns getesteten Augenbrauenseren recht ergiebig und erlauben eine Anwendungsdauer von drei bis sechs Monaten. Dies natürlich dann, wenn das Präparat täglich aufgetragen wird.

Wird das Augenbrauenserum später lediglich zwei- oder aber dreimal in der Woche verwendet, reicht eine Packung natürlich deutlich länger.

Augenbrauen Serum wirkt und Augenbrauen muessen gezupft werdenGilt es beim Zupfen der Augenbrauen im Zuge der Anwendung eines Augenbrauenserums bestimmte Aspekte zu beachten?

Sie sind glücklich: Das von Ihnen verwendete Augenbrauenserum zeigt gute Erfolge und ihre Augenbrauen sprießen wieder wie früher? Nun werden Sie natürlich mit der Tatsache konfrontiert, dass Sie die Augenbrauen wieder in Form bringen müssen, damit Sie auch weiterhin gepflegt und adrett aussehen. Seien Sie diesbezüglich am besten vorsichtig, wenn verwenden Sie die Pinzette zu großzügig, sind sie rasch wieder an der Stelle angelangt, an der Sie sich befanden, bevor Sie sich für die Anwendung eines Augenbrauenserums entschieden haben. Verwenden Sie Ihre Pinzette sparsam. Möchten Sie das gewünschte Haar sicher erwischen, sollten Sie eine Pinzette mit schräg zulaufenden Enden benutzen. Hilfreich ist es zudem, wenn Sie die Augenbrauen nach dem Baden oder Duschen zupfen, denn dann sind die Hautporen ein wenig geöffnet und das Zupfen tut nicht so weh.

Extratipp: Sollten Sie sich in Bezug auf das In-Form-Bringen Ihrer Augenbrauen nicht sicher fühlen oder Ihnen beim Zupfen bereits das ein oder andere Malheur passiert ist, sollten Sie sich an einen Experten wenden! Sicher findet sich auch in Ihrer Umgebung ein Kosmetiker, Friseur oder Visagist, der Ihre Augenbrauen in Minutenschnelle Ihrer Gesichtsform anpasst und zu natürlich, aber dennoch gepflegt aussehen lässt.

Gibt es Hausmittel, die ergänzend zu einem Augenbrauenserum angewendet werden können?

In der Tat gibt es differente Möglichkeiten, um die Anwendung eines Augenbrauenserums zusätzlich durch ein Hausmittel zu unterstützen. Dies macht vor allem in dem Zeitraum viel Sinn, in dem Sie das Augenbrauenserum benutzen, bis der maximale Effekt in Bezug auf Länge und Dichte der Augenbrauen einsetzt. Natürlich sind die im Folgenden beschriebenen Möglichkeiten auch dann noch sinnvoll, wenn Ihre Augenbrauen bereits den gewünschten Idealzustand erreicht haben und Sie diesen lediglich beibehalten möchten.

Hausmittel Fuer Augenbrauen Wachstum

  • Massieren Sie Ihre Augenbrauen täglich! Entscheiden Sie sich dafür, Ihre Augenbrauen jeden Tag für etwa zwei bis drei Minuten zu massieren fördern Sie hierdurch die Durchblutung und die Haarfollikel werden stimuliert. Achten Sie darauf, dass Sie beim Massieren kreisende Bewegungen in Haarwuchsrichtung ausführen.
  • Gönnen Sie sich wöchentlich ein Gesichtspeeling! Entscheiden Sie sich dafür, neben einem Augenbrauenserum einmal in der Woche auch ein sanftes Peeling durchzuführen, können Sie das Wachstum Ihrer Augenbrauen unterstützen. Obschon oftmals geraten wird, bei einem Peeling die Augenpartie auszusparen, sollten Sie dies nicht tun. Durch das Peeling werden nämlich auch im Augenbereich abgestorbene Hautzellen entfernt. Geschieht dies nicht, ist es möglich, dass die Follikel verstopfen wodurch wiederum das Haarwachstum beeinträchtigt wird.
  • Verzichten Sie auf übermäßiges Augenbrauen Make-up! Entscheiden Sie sich, diesem Rat zu folgen, verhindern Sie ebenfalls ein Verstopfen der Follikel im Bereich der Augenbrauen und damit zugleich eine Beeinträchtigung des Haarwachstums.
  • Kratzen Sie sich nicht an Ihren Augenbrauen! Es gibt Menschen, die dazu neigen, sich  beispielsweise in Stresssituationen – an den Augenbrauen zu kratzen oder die Augenbrauen zu reiben. Verzichten Sie auf diese Geste, minimieren Sie die Gefahr, sich selbst gesunde Augenbrauenhärchen auszureißen.
  • Gönnen Sie sich eine zusätzliche Ölpflege! Möchten Sie Ihren Augenbrauen neben der Anwendung eines Augenbrauenserums noch etwas Gutes tun, dann gönnen Sie Ihnen eine Extraportion Pflege. Hierzu können Sie entweder ein hochwertiges Kokosöl oder aber das von uns getestete Rizinusöl von Foxbrim verwenden.

Hilfe das Augenbrauenserum wirkt nicht! Welche Alternativen gibt es?

Sie haben bereits verschiedene Augenbrauenseren ausprobiert, allerdings stets ohne erkennbare Erfolge? Ihre Augenbrauen sind nach wie vor schmal, dünn oder weisen Lücken auf? Auch dann gibt es noch Möglichkeiten, um mithilfe kosmetischer Tricks großartige Augenbrauen in Ihr Gesicht zu zaubern. Die Optionen, die wir Ihnen hier im Überblick aufzeigen, stellen wir in unserem Blogbeitrag „Alternativen zum Augenbrauenserum“ noch einmal ausführlich vor.

  • Alternative 1: Augenbrauen-Gel: Bei dem sogenannten Augenbrauen-Gel handelt es sich um ein Kosmetikprodukt, das mithilfe eines angeschrägten, relativ schmalen Pinsels in die Zwischenräume der Augenbrauenhärchen aufgetragen wird. Im Allgemeinen weist das Geld die natürliche Augenbrauenfarbe auf und sorgt dafür, dass die Brauen nicht nur in der gewünschten Form erscheinen, sondern auch vollen und ausdrucksstärker daherkommen.
  • Alternative 2: Augenbrauen-Puder: Eine analoge Vorgehensweise, allerdings mit einem anderen Kosmetikprodukt bietet das sogenannte Augenbrauen-Puder. Meist wirkt Puder – dies zumindest im Vergleich mit Augenbrauen Gel – natürlicher und etwas zarter.
  • Alternative 3: Transparentes Gel: Mithilfe eines transparenten Augenbrauen-Gels erhalten die Brauen zwar nicht mehr Farbe, können allerdings ordentlich in die gewünschte Form gebracht werden. Hierdurch wirken die Augenbrauen sehr gepflegt, leicht abstehende oder störrische Augenbrauenhärchen werden durch die Anwendung des transparenten Gels eliminiert.
  • Alternative 4: Permanent Make-up: Sie hatte Ihre letzte Hoffnung in ein qualitativ hochwertiges Augenbrauenserum gesetzt, allerdings haben sich auch bei dieser Option nicht die gewünschten Erfolge eingestellt? Eine mögliche Option ist es, auf Permanent Make-up zurückzugreifen. Dabei handelt es sich eine Form des Tätowierens, wobei die Farbe in die oberste Schicht der Haut gespritzt wird.
  • Alternative 5: Microblading (Link: https://www.spcp.org/information-for-technicians/spcp-guidelines/microblading-fact-sheet/): Beim Microblading handelt es sich ebenso wie beim Permanent Make-up um eine Option, die dauerhaft Abhilfe verspricht und für schöne Augenbrauen sorgen kann. In der Regel wirkt Microblading etwas natürlicher, allerdings muss es in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden und ist etwas preisintensiver als Permanent Make-up.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 3 Im Durchschnitt: 5]