Die Besten CBD Öl Testberichte 2021

Sie haben bereits viel von Cannabidiol (CBD) gehört, möchten sich aber weiterführend informieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir können Ihnen schon an dieser Stelle versichern, dass in Deutschland frei verkäufliche CBD Öl Produkte lediglich einen so geringen Delta-9-Tetrahydrocannabinol-Gehalt (THC-Gehalt) aufweisen dürfen, dass sie keine berauschende Wirkung haben. Entscheiden Sie sich – aus welchen Gründen auch immer – dazu, CBD Öl einzunehmen, beginnen Sie also nicht etwa mit dem Kiffen, sondern konsumieren ein Nahrungsergänzungsmittel, das absolut legal ist und bestimmte Beschwerden lindern kann. Auch Ärzte verschreiben Cannabidiol zum Beispiel zur Behandlung von Angstzuständen, Schlaf- und Magenbeschwerden oder zur Linderung von Migräne.

Dass CBD in den letzten Jahren einen immer größer werdenden Kreis von Befürwortern gefunden hat, ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass es – zumindest insofern Sie das richtige CBD-Produkt wählen – keine chemischen Zusätze aufweist und für starke Effekte sorgen kann. Immer mehr Menschen schwören deshalb auf die Wirkungen von CBD.

Vergessen werden sollte dabei nicht, dass es sich bei Cannabidiol keinesfalls um einen bis dato unbekannten Wirkstoff handelt, denn dass Cannabis insgesamt eine Vielzahl positiver Eigenschaften zugesprochen wird, ist zu großen Teilen dem in ihm enthaltenen CBD zuzuschreiben. Im Zuge einer näheren Auseinandersetzung mit CBD und seinen Wirkungen werden Sie feststellen, dass es sich um ein sehr wertvolles natürliches Mittel handelt, das sowohl für den Körper als auch den Geist nützlich sein kann und dies vor allem, wenn Sie einen Rauschzustand ausschließen möchten.

Wir stellen Ihnen im Folgenden die besten sechs CBD Produkte vor. Jedes der genannten Produkte kann von Ihnen absolut legal erworben und eingenommen werden, keines der Produkte macht Sie „high“. Zudem werden die von uns vorgestellten CBD-Produkte von seriösen Herstellern produziert und entsprechen den strengen Vorgaben des Nahrungsmittelgesetzes.

Inhaltsverzeichnis

Alles Wichtige auf einen Blick: CBD im Fokus

Sie gehören zu denjenigen, die gemeinsamen mit Freunden gern gemütlich zusammensitzen, einen Joint rauchen und einen kleinen Rausch genießen? Dann werden Sie an Cannabidiol Öl nicht die Freude haben, die Sie suchen. De facto geht mit dem Konsum von CBD kein Rausch einher, stattdessen können im menschlichen Körper allerdings andere positive Wirkungen erzielt werden. Genauer erläutert: Bei Cannabidiol handelt es sich – ebenso wie bei THC, Cannabichromen (CBC) und Cannabinol (CBN) – zwar um ein Cannabinoid, allerdings hat es auf den menschlichen Organismus andere Wirkungen als beispielsweise THC. Dass Sie durch den Konsum eines CBD-Produkts nicht High werden, darauf achten seriöse Hersteller ganz genau. Grundsätzlich ist es der Zusammensetzung eines CBD-Produkts geschuldet, ob Sie einen Rausch erleben oder nicht. In Deutschland sieht der Gesetzgeber jedoch vor, dass weder CBD Öl beworben noch verkauft werden darf, das einen höheren THC-Gehalt als 0,2 Prozent aufweist. In der Regel beinhalten die Öle, Pasten, Kapseln & Co. sogar deutlich weniger als 0,2 Prozent THC.

Von wem und warum, also von welcher Konsumentengruppe CBD aktuell angewendet wird, kann nur schwer exakt definiert werden. So bestehen die Anwender aus Frauen ebenso wie aus Männern, älteren Personen ebenso wie jungen Menschen und Liberalen ebenso wie Konservativen. Dabei wird CBD von nahezu allen Konsumenten gut aufgenommen, weshalb es sowohl zur Entspannung als auch in der alternativen Schmerztherapie zum Einsatz kommt.

Auch wenn es sich bei Cannabinoiden im Allgemeinen und Cannabidiol im Besonderen noch immer um Substanzen handelt, die bis dato nicht hinlänglich im Rahmen aussagekräftiger Studien analysiert wurden. Während CBD Produkte der verschiedensten Art unser alltägliches Leben immer stärker durchdringen, steht hinsichtlich CBD, THC sowie der weiteren Cannabinoide die wissenschaftliche Forschung noch relativ am Anfang, so dass vor allem in Bezug auf die medizinische Anwendung von CBD noch einiges an Forschungsarbeit geleistet werden muss.

Wir werden im Folgenden die sechs besten CBD Öl Produkte für Sie auflisten und unsere Testergebnisse mit Ihnen teilen. Entsprechend sind wir uns sicher, dass auch für Sie das passende CBD Öl dabei ist. Sicher sind wir uns zudem, und dies möchten wir bereits an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit auf asiatische CBD Öl Produkte ebenso verzichten sollten wie auf Präparate, die aus billigen Substanzen zusammengemischt wurden. Der Grund hierfür ist ebenso simpel wie eingängig: Es muss davon ausgegangen werden, dass beide Arten von CBD Ölen möglicherweise schädliche Inhaltsstoffe aufweisen oder der Anteil an THC deutlich höher ist, als in Deutschland vom Gesetzgeber erlaubt. Entscheiden Sie sich stattdessen für qualitativ hochwertiges CBD Öl, kann auch angenommen werden, dass Sie auch einen gesundheitlichen Nutzen aus der Einnahme ziehen.

Exakt dies ist bei den CBD Produkten aus dem Hause Nordic Oil der Fall, so auch bei unserem Testsieger, dem Nordic Oil CBD Hanföl in differenten Konzentrationen. De facto handelt es sich bei Nordic Oil um einen deutschen Hersteller, der durch strikte Kontrollen und eine schonende Produktion für die unserer Ansicht nach qualitativ hochwertigsten CBD Produkte auf dem deutschen Markt sorgt. Hervorzuheben ist, dass Nordic Oil Produkte eine ausgezeichnete Zusammensetzung aufweisen. Sie als Kunde erhalten hierdurch nicht nur bestmögliche Wirkungen, sondern auch die größtmögliche Sicherheit.

Wissenswert: Bei Cannabidiol handelt es sich um einen Wirkstoff, der auf differente Art umformbar ist und deshalb auch differente Endprodukte entstehen können. Aus diesem Grund sind nicht nur CBD-Öle, sondern auch CBD Kapseln, CBD Pasten usw. erhältlich. Grundsätzlich ergeben sich aus unterschiedlichen Darreichungsformen nicht zwangsläufig auch unterschiedliche medizinische Effekte bzw. Wirkungen. Diese entstehen vielmehr aufgrund differenter CBD Konzentrationen in den jeweiligen Produkten. Häufig sind CBD Pasten höher dosiert als CBD Öle, dies ist aber nicht grundsätzlich der Fall, denn auch die verschiedenen CBD Öle verfügen über unterschiedlich hohe CBD Konzentrationen. Mit den differenten Darreichungsformen gehen allerdings – und dies ist von Ihnen als Anwender abhängig – Vorlieben einher: Während der eine die Einnahme von CBD Öl als sehr angenehm empfindet, schwört der andere auf CBD Paste und wieder anderen fällt es am einfachsten, CBD Kapseln zu schlucken.

Testberichte CBD Öl Produkte

SIEGER
  • Produziert in Deutschland
  • Verfügbare Intensitäten: 5%, 10%, 15%.
    CBD Pasten mit 30%, 40% und 50% erhältlich.
  • Vollspektrum-Öl mit CO2-Extraktion
  • Mehrfacher Testsieger auf renommierten Testportalen & unsere Empfehlung 2020
  • Ausgezeichnet (1,1)
  • Enecta CBD Öl 10%

    Zum Testbericht
  • Produziert in Italien
  • Verfügbare Intensitäten: 3%, 10%, 24%.
  • Vollspektrum-Öl mit Alkohol-Extraktion
  • -
  • Sehr gut (1,4)
  • CannabiGold CBD Öl

    Zum Testbericht
  • Produziert in Polen
  • Verfügbare Intensitäten: 5%, 10%, 15%, 30%.
  • Vollspektrum-Öl mit CO2-Extraktion
  • -
  • Sehr gut (1,6)
  • MediHemp CBD Öl 10%

    Zum Testbericht
  • Produziert in Österreich
  • Verfügbare Intensitäten: 2,5%, 5%, 10%, 18%.
  • Vollspektrum-Öl mit CO2-Extraktion
  • -
  • Gut (1,8)
  • Produziert in den Niederlanden
  • Verfügbare Intensitäten: 3%.
  • Vollspektrum-Öl mit CO2-Extraktion
  • -
  • Gut (1,9)
  • Produziert in den Niederlanden
  • Verfügbare Intensitäten: 5%, 10%, 15%, 25%
  • Vollspektrum-Öl
  • -
  • Gut (2,1)

Unsere Testkriterien: Hinsichtlich dieser Aspekte haben wir die CBD Öle analysiert

Möchten Sie sich eingehend über CBD, dessen Wirkung und die verschiedenen auf dem Markt befindlichen Produkte informieren, reicht es Ihnen sicherlich nicht, unsere abschließende Gesamtnote sowie das Testfazit zu kennen. Aus diesem Grund erfahren Sie in den folgenden Absätzen genau, welche Kriterien wir unserem großen CBD Produkttest zugrundegelegt haben. Mit anderen Worten: Da wir unsere Testkriterien offenlegen, haben Sie die Möglichkeit zu jedem einzelnen von uns bewerteten Produkt Informationen zu den von uns getesteten Kategorien zu erhalten. Hiermit allerdings nicht genug! Sie haben zudem die Möglichkeit die einzelnen Produkte hinsichtlich spezifischer Kategorien kinderleicht miteinander zu vergleichen und auf diese Weise das individuell am besten zu Ihnen passende Produkt zu finden. Auch wie wir zu unseren Testergebnissen gekommen sind, lässt sich auf diese Weise hervorragend nachvollziehen.

Eine Bemerkung vorab: Wie bereits angesprochen stellen wir Ihnen die besten sechs der von uns getesteten CBD Öle vor. Dementsprechend können Sie davon ausgehen, dass alle im Folgenden genannten Produkte eine gleichbleibend gute bis sehr gute Qualität aufweisen. Sie werden also vice versa kein CBD Öl in unserem Testbericht finden, dass qualitativ weit hinter den anderen zurückliegt und überhaupt nicht empfehlenswert ist.

Alle von uns hier vorgestellten CBD Produkte erfüllen zudem bestimmte Voraussetzungen, bei diesen handelt es sich um die folgenden Merkmale:

  • die Pflanzen, aus denen die CBD Öle hergestellt wurden, stammen aus zertifizierten europäischen Anbau
  • die Öle weisen keinen oder einen nahezu nicht messbaren Anteil an THC auf
  • alle CBD Öle gelten als legale Nahrungsergänzungsmittel
  • die Öle verfügen neben CBD auch über weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie beispielsweise Terpene

Möchten Sie sich bereits vor dem Lesen der einzelnen Testbericht im Form eines Kurzüberblick zu dem jeweiligen CBD Öl informieren, können Sie dies anhand unserer Skala tun. So haben wir den Testberichten jeweils eine Skala mit den vier wichtigsten Merkmalen sowie einem aussagekräftigen Gesamturteil vorangestellt. Bezüglich der Skale gilt Folgendes: Pro Merkmal wurden maximal 100 Punkte vergeben. Je mehr Punkte ein CBD Öl hinsichtlich des jeweiligen Merkmals erreicht hat, desto besser ist es in dieser Kategorie. Auch hier gilt es natürlich zu berücksichtigen, dass wir ausschließlich die besten sechs CBD Öle vorstellen – eine sehr schlechte Bewertung eines Produktes kann deshalb bereits jetzt ausgeschlossen werden.

Unsere Skalen für die getesteten CBD Öle gestalten sich dabei folgendermaßen:

  • Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und Intensität der Wirkung
  • Anwendung inklusive Verpackungsgröße, Darreichungsform und Geschmack
  • Seriosität (Anbau der Pflanzen, Extraktionsverfahren, Wissenswertes über den Hersteller)
  • Kundenbewertungen & Absatz
  • Gesamtfazit

Dank dieser Kurzzusammenfassung der Ergebnisse unseres großen Produkttest erhalten Sie bereits zu Beginn eines jeden Testberichts einen ersten Überblick über die genannten Aspekte, d.  h. die Produktqualität, die Herstellerseriosität sowie den Absatz der jeweiligen CBD Produkte.

Im Rahmen der genauen Analyse der einzelnen CBD Öle erhalten Sie natürlich tiefergreifende Informationen zu den einzelnen Testkriterien, wobei alle wichtigen Informationen bzw. Aspekte natürlich in die Gesamtbewertung miteingehen.

Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und Intensität der Wirkung

Fakt ist, nicht jedes Cannabidiol Produkt gleicht dem anderen. Vielmehr differieren die CBD Öle hinsichtlich verschiedener Kriterien wie beispielsweise die Konzentration an CBD und damit zwangsläufig auch die Intensität der Wirkung. Auf dem deutschen Markt können Sie CBD Öle mit Konzentrationen von drei bis hin zu 20 Prozent erwerben.

Möchten Sie ein Produkt mit einer höheren CBD Konzentration kaufen, müssen Sie in der Regel auf eine CBD Paste zurückgreifen. Bietet ein Hersteller CBD Öle mit unterschiedlich hohen Dosierungen, weisen wir im Rahmen dieses Punktes auf selbige hin. Zudem geben wir Ihnen einen Überblick über die Inhaltsstoffe des jeweiligen CBD Produkts inklusive enthaltener Terpene sowie etwaiger Schadstoffe. Während es ratsam ist, ein Öl, das über Terpene verfügt, zu erwerben, sollten schädliche Inhaltstoffe nicht enthalten sein.

Anwendung inklusive Verpackungsgröße, Darreichungsform und Geschmack

Dass auch zwischen CBD Ölen Differenzen existieren, haben wir bereits erwähnt. Im Allgemeinen werden CBD Öle im Zuge der Einnahme einfach in Form von Tröpfchen unter die Zunge appliziert, allerdings ist diese Vorgehensweise nicht bei allen CBD Ölen möglich. Meist dient Hanföl als Träger für das CBD Öl, weshalb zahlreiche Verbraucher ihren Geschmack als unappetitlich empfinden. Sicher ist, dass die von uns getesteten CBD Öle sich im Geschmack unterscheiden und damit Sie ein CBD Öl finden, das Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes auch schmeckt, geben wir Ihnen in Bezug auf diesen Punkt weitere Informationen.

Des Weiteren erhalten Sie im Rahmen dieses Testkriteriums Information zu erhältlichen Darreichungsformen und Verpackungsgrößen sowie weiteren relevanten Aspekten, insofern es solche gibt.

Seriosität des Herstellers

Aufgrund der Tatsache, dass CBD Produkte aus Hanf- bzw. Cannabispflanzen hergestellt werden, allerdings keine Wirkungen aufweisen sollen, die einen Rausch hervorrufen und Sie high machen, ist es zwingend notwendig auf einen seriösen Hersteller zu setzen. Im Zuge dieses Testkriteriums geben wir Ihnen deshalb Infos über den Ruf des Herstellers, wie er sich auf dem Markt gebärdet und agiert. Ebenso wie Sie sind wir der Meinung, dass vor dem Kauf eines CBD Produktes dem Produzenten nicht von Kundenseiten eine Art Vertrauensvorschuss entgegengebracht werden, sondern vielmehr der Hersteller aufgrund seines Agierens am Markt von Vornherein überzeugen muss. In dieser Kategorie erfahren Sie deshalb alles, was Sie über den Hersteller des von uns vorgestellten CBD Öls wirklich wissen sollten – angefangen bei den Kontaktmöglichkeiten über die Reliabilität bis hin zum Kundenservice.

Preis-Leistungsverhältnis

Die Herstellung bzw. Produktion von CBD Produkten – und zwar ganz gleich, welcher Darreichungsform – ist relativ aufwendig. Aus diesem Grund gehören CBD Supplements in der Regel zu den etwas höherpreisigen Produkten. Obschon zahlreiche Nutzer auf CBD Nahrungsergänzungsmittel schwören und der Meinung sind, dass ein hochwertiges Öl aufgrund seiner hervorragenden Wirkungen eigentlich nicht zu teuer sein kann, sind wir der Meinung, dass Sie dennoch nicht mehr Geld ausgeben sollten als notwendig.

Dies liegt uns ebenso am Herzen wie der Aspekt, dass auch Menschen mit eine etwas niedrigeren Budget in den Genuss kommen sollten, ein hochwertiges CBD Öl zu konsumieren. Ganz gleich, wie viel Geld Sie auch zur Verfügung haben, im Rahmen unseres großen CBD Produkttests ist auch für Ihren Geldbeutel das passende CBD Produkt dabei. Wie sich das Preis-Leistungsverhältnis der einzelnen Produkte gestaltet, erfahren Sie deshalb im gleichnamigen Abschnitt des jeweiligen Testberichts.

Kundenbewertungen und Absatz

Ein Aspekt von sehr hoher Relevanz ist zweifelsohne, wie ein CBD Produkt von anderen Konsumenten bewertet wird. Sind andere Käufer überzeugt, eher nicht zufrieden oder handelt es sich vielleicht sogar um einen Geheimtipp? Im Rahmen dieses Kriterium erfahren Sie zudem, ob andere Nutzer oder im Zuge anderer Produkttests Mängel vorgebracht wurden. Damit wir Ihnen kein einseitiges Testergebnis präsentieren, haben wir in verschiedenen Portalen, auf differenten Online-Verkaufsplattformen und in anderen Testberichten nachgelesen, um einen möglichst umfassenden Gesamteindruck zum jeweiligen CBD Produkt zu erhalten.

Wir erachten diese Vorgehensweise in Bezug auf CBD Öle auch deshalb als besonders wichtig, da derzeit nicht alle empfehlenswerten CBD Öle auf Amazon verkauft werden. Ipso facto finden sich dort auch keine Kundenrezensionen und Produktbewertungen an denen Sie sich orientieren können.

Wichtige Zusatzinfo zu allen getesteten CBD Produkten: Im Zuge unserer Testberichte werden wir nicht jedes Mal explizit darauf hinweisen, dass es sich um ein veganes Produkt handelt, denn davon können Sie im Allgemeinen ausgehen. Thematisiert wird dieser Aspekt deshalb nur dann, wenn dies nicht der Fall ist.

Gleiches gilt für die jeweils enthaltene Konzentration an THC, denn auch diese liegt bei jedem einzelnen von uns getesteten CBD Öl unter dem gesetzlich festgeschrieben Maximalwert von 0,2 Prozent.

Nordic Oil CBD Hanföl (5, 15 oder 20 Prozent)

UNSERE EMPFEHLUNG: Zu unserem Testsieger wurde das CBD Öl von Nordic Oil gekürt. Bei Nordic Oil CBD Hanföl handelt es sich um ein Produkt, das in drei Varianten, nämlich mit 5, 15 und 20 Prozent CBD erworben werden kann. Hergestellt wird Nordic Oil CBD Hanföl in Deutschland, wobei ein sehr schonendes Verfahren zum Einsatz kommt. Es handelt sich zweifelsohne um ein CBD Produkt von hoher Qualität, das neben CBD noch weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Fettsäuren und Terpene enthält.

Nordic Oil CBD Hanföl
Wirksamkeit & Intensität0%
98 %
Anwendung0%
96 %
Seriosität0%
99 %
Kundenbewertungen0%
97 %
Unser Gesamturteil0%
97 %

Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und Intensität der Wirkung

Bei dem Nordic Oil CBD Hanföl handelt es sich um ein Produkt, das in drei differenten Stärken, d. h. mit drei unterschiedlichen CBD-Konzentrationen erhältlich ist. So können Sie sich für ein Öl mit 5 Prozent, mit 15 Prozent oder aber mit 20 Prozent CBD entscheiden. Sind Sie Beginner, ist es ratsam erst einmal die niedrigste Intensität von 5 Prozent zu wählen und – natürlich nur insofern Bedarf besteht – sukzessive zu einer höheren Konzentration zu wechseln. Je höher die CBD Intensität ist, desto geringer wird der Preis pro Milligramm CBD letztlich. Mit anderen Worten: Das Preis-Leistungsverhältnis wird mit steigendem CBD-Gehalt immer besser.

Als sehr positiv ist die Transparenz, die der aus Deutschland stammende Hersteller Nordic Oil bietet, hervorzuheben. So ist es bei jedem einzelnen CBD Produkt aus dem Hause Nordic Oil möglich, die exakte Zusammensetzung der Cannabinoide einzusehen. Hierdurch wird zugleich glaubhaft vermittelt, dass es sich um hochreine Öle handelt.

Wir haben uns entschieden diesbezüglich den Mittelweg, nämlich das 15-prozentige CBD Öl vorzustellen, wobei sich die Cannabinoid-Zusammensetzung wie folgt gestaltet:

  • 3,85 Prozent CBDa
  • 11,41 Prozent CBD
  • 0,09 Prozent CBN
  • 0,05 Prozent THCa
  • 0,194 Prozent THC
  • 0,0435 Prozent CBC.

Zusammengerechnet enthält das CBD Hanföl von Nordic Oil demnach genau 15,26 Prozent Cannabidiol, was aus der Addition der oben angeführten Werte von CBD und CBDa hervorgeht

Auch wenn man die enthaltenen Cannabinoide außer Acht lässt, können die Nordic Oil CBD Hanföle punkten, denn sie eignen sich für Vegetarier ebenso wie für Veganer. Alle verwendeten Pflanzen stammen aus biologischem Anbau und die Öle sind GMO-frei. Dies wiederum bedeutet, dass die Hanfpflanzen ohne den Einsatz von Hormonen, Düngemitteln und Pestiziden angebaut wurden. Alle genannten Komponenten finden sich demnach auch nicht in den fertigen CBD Ölen. Hervorzuheben ist darüber hinaus, dass auch künstliche Konservierungsmittel, Farbstoffe und Gluten in den Nordic Oil CBD Hanfölen nicht enthalten sind.

Anders gestaltet sich dies mit hilfreichen Zusatzstoffen, die aufgrund einer schonenden Bearbeitung des als Träger fungierenden Hanföls im Endprodukt enthalten sind, nämlich natürlich vorkommende Terpene, Vitamin E sowie Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren.

Während das Trägeröl das Vitamin E und die Omega-Fettsäuren enthält und durch das enorm schonende Kaltpressverfahren erhalten bleiben, sind die Terpene natürliche Bestandteile des Hanfes und sind aufgrund des ebenfalls enorm schonenden CO2-Extraktionsverfahrens im Endprodukt enthalten. Aufgrund der Tatsache, dass Terpene bezüglich des Wirkmechanismus von CBD Ölen von sehr großer Bedeutung sind, lassen qualitativ hochwertige Öle unter anderem daran erkennen, dass Terpene im jeweiligen CBD Produkt enthalten sind.

Anwendung des Nordic Oil CBD Öls

Das Nordic Oil CBD Hanföl weist aufgrund seiner Zusammensetzung, also dem Fakt, dass weder schädliche Zusatzstoffe enthalten sind und natürliches und kaltgepresstes Hanföl als Trägersubstanz fungiert, lediglich einen leicht bitteren Geschmack auf. Nichtsdestotrotz müssen sich Einsteiger meist erst an den Geschmack eines CBD Öles gewöhnen.

Ein Nordic Oil CBD Hanföl -Fläschchen enthält 10 Milliliter. Dies ist allerdings keinesfalls als negativ anzusehen, dass die Öle von diesem Hersteller sind allesamt äußerst ergiebig. Vorteilhaft ist zudem, dass Sie das Fläschchen unkompliziert bei sich führen und auch mit auf Reisen nehmen können. Da CBD Öl ein legales Nahrungsergänzungsmittel ist, sind weder beim Im- noch beim Export – also bei einem europaweiten Transport in den Urlaub und wieder zurück – irgendwelche Schwierigkeiten zu erwarten. Ob CBD Öl auch auf Reisen auf anderen Kontinenten problemlos mitgeführt werden darf, sollten Sie im Zweifelsfall erkunden oder Ihre CBD Öl lieber Zuhause lassen.

In puncto Anwendung ist das Nordic Oil CBD Hanföl sehr sparsam, denn der Hersteller empfiehlt lediglich einen Tropfen der Substanz unter die Zunge zu träufeln. Hierfür eignet sich die im Lieferumfang enthaltene Pipette ausgezeichnet. Mithilfe der Pipette kann nicht nur eine exakte Dosierung erfolgen, sie ist auch gut handlebar.

Nach der Applikation des Nordic Oil CBD Hanföls sollten Sie auf die Zufuhr anderer Lebensmittel, und zwar sowohl von Flüssigkeiten als auch fester Nahrung, für einen Zeitraum von etwa 15 Minuten verzichten. Auf diese Weise kann das Hanföl seine volle Wirkung entfalten. Nehmen Sie vor der Einnahme fetthaltige Nahrungsmittel zu sich, sorgen Sie zudem für eine optimale Wirkung und einen raschen Wirkungseintritt. Nordic Oil selbst merk an, dass der Verzehr von Käse oder Milch diesbezüglich empfehlenswert sind.

De facto kann die Applikation des CBD Öls als absolut unkompliziert beschrieben werden – dies war allerdings auch nicht anders zu erwarten.

Das sehr gute Gesamturteil setzt sich aus einer sicheren Verpackung, einer gut handhabbaren Pipette sowie einer kinderleichten Dosierung und einer sich in der Praxis ausgezeichnet verwendbaren Füllmenge von 10 Milliliter zusammen.

Seriosität des Herstellers

Im Zuge dieses Testberichts haben wir bereits angemerkt, dass es sich bei Nordic Oil um einen deutschen Hersteller handelt – entsprechend ist er an zahlreiche Gesetze und Richtlinien gebunden. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in München unter folgender Anschrift:

Nordic Nutrition UG
Sandstraße 3
80335 München
Deutschland

Auch der Kundenservice kann als hervorragend bewertet werden! Befinden Sie sich auf der Internetpräsenz des Unternehmens steht ein Life Chat zur Verfügung, so dass eventuelle Fragen Ihrerseits sofort von einem Experten beantwortet werden. Auch bei Trustpilot wurde Nordic Oil von seinen Kunden, und zwar sowohl für das CBD Hanföl selbst als auch die Lieferung, ausgezeichnet, also mit sehr gut bewertet. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass die CBD Produkte des Unternehmen in ganz Europa einen erstklassigen Ruf aufweisen. Gehören Sie zu den Konsumenten, die auf ein Qualitätsprodukte made in Germany setzen möchten, können wir Ihnen unseren Testsieger wärmstens empfehlen.

Innerhalb Deutschland beträgt die Lieferzeit in der Regel einen Werktag innerhalb Europas maximal drei Werktage. Alles in allem ist Nordic Oil als ein Produzent von CBD Produkten zu bewerten, der zu einhundert Prozent als seriös eingestuft werden kann.

Nordic Oil CBD Hanföl verschiedene IntensitätenPreis-Leistungsverhältnis

Welche Dosierung ein CBD Öl aufweist, spiegelt sich direkt im Preis des Produktes wieder, denn je höher die Konzentration an CBD ist, umso teurer ist das jeweilige Produkt. Und dies gilt auch dann, wenn die Füllmenge nicht variiert.

Entscheiden Sie sich für ein höher dosiertes Öl, entscheiden Sie sich allerdings für ein Endprodukt, dass Sie im Bedarfsfall weniger häufig bzw. in einer geringeren Dosierung einnehmen können als ein CBD Öl mit geringerer CBD Konzentration.

Durch Nordic Oil selbst werden Preisempfehlungen für die Hanföle in differenten Konzentrationen herausgegeben. Die Preise für die unterschiedlichen Intensitäten gestalten sich dabei folgendermaßen:

  • CBD Öl mit 5 Prozent CBD: 49 € UVP, 39 € mit Rabatt
  • CBD Öl mit 15 Prozent CBD: 135 € UVP, 99 € mit Rabatt
  • CBD Öl mit 20 Prozent CBD: 165 € UVP, 129 € mit Rabatt

Entscheiden Sie sich für den Kauf auf den Seiten des Herstellers selbst, kann es sein, dass Sie in den Genuss einer Rabattaktion kommen. Diese werden von Nordic Oil in regelmäßigen Abständen durchgeführt und gehen mit einer ordentlichen Ersparnis einher – dies vor allen bei den beiden CBD Ölen mit einer höheren Konzentration.

Aufgrund der bis dato angeführten Charakteristika von Unternehmen und Produkt bewerten wir in unserem großen Test das CND Hanföl von Nordic Oil als ein Produkt mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Kundenzufriedenheit und Absatz

De facto handelt es sich – und dies ist keinesfalls überraschend – bei den CBD Hanfölen von Nord Oil keinesfalls mehr um einen Insidertipp! Vielmehr finden sich im Internet zahleiche Berichte von Konsumenten, die die Öle in den differenten Konzentrationen als außerordentlich gut bewerten. Dass sich diese positive Bewertung in der Nutzergemeinde schnell herumgesprochen haben und Nordic Oil auf seinem Gebiet zu einer echten Institution avanciert ist. Wie zufrieden die Konsumenten tatsächlich sind, kann beispielsweise anhand der Shopbewertungen auf Trustpilot nachvollzogen werden. Sicher ist, dass es sich um Bewertungen echter Käufer handelt, denn bevor ein Produkt überhaupt bewertet werden darf, muss es von jeweiligen Kunden auch erworben wurden sein. Informieren Sie sich also bei Trustpilot, erfahren Sie von authentischen Usern wie sie das jeweilige CBD Öl von Nordic Oil fanden.

Zudem finden sich im WWW zahlreiche weitere sehr positive Bewertungen der Produkte von Nordic Oil – dies vor allem auch in differenten Magazinen, die das CBD Öl redaktionellen Tests unterzogen haben.

Glaubt man den Berichten von Nutzern, Institutionen und Journalisten und inkludiert unsere eigenen während unseres Tests gemachten Erfahrungen, dann lautet das einstimmige Urteil: Entscheiden Sie sich für CBD Öl von Nordic Oil, machen Sie definitiv nichts falsch. Sie erhalten ein Qualitätsprodukt made in Germany.

Unser Fazit zu CBD Hanfölen von Nordic Oil

Zweifelsohne hat Nordic Oil für sein CBD Hanföl, das in differenten Konzentrationen erhältlich ist, ein ausgezeichnetes Testurteil verdient. Grundsätzlich gibt es an den Hanfölen nicht zu bemängeln, und zwar irrelevant, für welche Variante – also für das 5-prozentige, das 15-prozentige oder das 20-prozentige CBD Öl – Sie sich auch entscheiden.

Während das Trägeröl kaltgepresst ist, erfolgte auch die Extraktion aus der Cannabispflanze mithilfe der CO2-Methode. Entscheiden Sie sich für eines der Nordic Oil CBD Hanföle, ist es ratsam, auch die anderen CBD-Produkte des Herstellers – angefangen bei Körperpflegeartikeln über Pasten und Kapseln bis hin zu Liquids – einmal zu probieren. Es ist anzunehmen, dass auch diese CBD Produkte von höchster Qualität sind und sehr gute Wirkungen entfalten.

Die Vorteile

  • Produkt made in Germany
  • kaltgepresstes Trägeröl, CO2-Estraktion
  • wertvolle weitere Inhaltsstoffe wie Terpene, Vitamin E und Fettsäuren
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, u.a. durch Rabatte des Herstellers
  • einfach Dosierung dank Pipette
  • in differenten Konzentrationen erhältlich

Die Nachteile

  • keine

Enecta CBD Öl (3, 10 und 24 Prozent)

Auch der italienische Hersteller Enecta liefert ein Vollspektrum CBD Öl, wobei Enecta unter anderem auf Hanf zurückgreifen kann, der in der Toskana angebaut wird. Das CBD Öl ist einerseits FDA-bewilligt und andererseits GMP-zertifiziert. In Bezug auf unseren Zweitplatzierten möchten wir hervorheben, dass das 10-prozentige CBD Öl vor allem für diejenigen von Ihnen eine echte Alternative darstellt, die bereits zahlreiche andere CBD Öle ausprobiert und diese als zu bitter empfunden haben. Fakt ist – und darin sind sich alle unserer Probandinnen und Probanden einig – dass das 10-prozentige Enecta CBD Öl einen sehr milden Geschmack aufweist.

Enecta CBD Öl
Wirksamkeit & Intensität0%
93 %
Anwendung0%
95 %
Seriosität0%
89 %
Kundenbewertungen0%
91 %
Unser Gesamturteil0%
92 %

Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und Intensität der Wirkung

In dem CBD Öl des italienischen Herstellers Enecta, das einen 10-prozentigen Gehalt an CBD aufweist, sind neben CBD noch weitere wichtige Cannabinoide zu finden. Zu diesen zählen  das als Katalysator wirkende CBDa, CBDv sowie CBG und CBN. Aufgrund dieser Zusammensetzung kann das CBD Öl auch mit dem Prädikat Vollspektrum CBD Öl versehen werden. Neben weiteren Cannabinoiden enthält das Enecta Produkt auch hochwertige Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, denn diese finden sich in dem hochwertigen Hanfsamenöl welches als sogenanntes Trägeröl zum Einsatz kommt. Dieses Hanfsamenöl wird sehr schonend gewonnen, denn es wird kaltgepresst. Auch hierdurch wird eine sehr hohe Qualität des Endprodukts sichergestellt, denn zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe wie die Omega-Fettsäuren bleiben erhalten.

Ebenso wie Nordic Oil ist auch Enecta ein Hersteller, der sein CBD Öl in drei differenten Konzentrationen nämlich mit 3 Prozent, mit 10 Prozent und mit 24 Prozent anbietet. Sind Sie ein Fan des italienischen Herstellers, dann müssen Sie – beispielsweise, wenn Sie einmal ein höher dosiertes oder aber ein niedriger dosiertes CBD Öl kaufen möchten – den Hersteller nicht wechseln. Alle drei Öle sind zudem hervorragend aufeinander abgestimmt. Das 24-prozentigeCBD Öl von Enecta gehört zweifelsohne zu den bereits sehr hoch dosierten Ölen; möchten Sie ein noch höher dosiertes CBD Produkt, müssen Sie in der Regel auf eine CBD Paste zurückgreifen.

Alle Enecta Öle sind sowohl FDA als auch GMP zertifiziert. Für Sie als Verbraucher bedeutet dies wiederum, dass sich weder Wachstumshormone noch chemische Düngemittel oder aber anderweitige Schadstoffe in den CBD Ölen von Enecta befinden. Sie fragen sich nun, warum die Öle von Enecta hinter den Ölen von Nordic Oil zurückstehen. Ganz einfach, der italienische Hersteller greift nicht auf eine schonende CO2-Extraktion, sondern auf die Alkohol-Extraktion zurück. Obschon hierdurch eine Geschmacksverbesserung erreicht werden kann, gehen häufig ein paar der Terpene verloren.

Enecta CBD Öl Konsistenz und AnwendungAnwendung des Enecta CBD Öls

Schauen wir uns abermals das CBD Öl mit der mittleren Konzentration, und damit das 10-prozentige CBD Öl, an. Der Ersteller empfiehlt zweimal täglich eine Dosis von 4 Tropfen, also eine Tagesdosis von insgesamt 8 Tropfen einzunehmen.

Je nachdem, wie Sie mit dieser Dosierung zurechtkommen können Sie – und das haben einige unserer Testerinnen und Tester auch getan – problemlos umschwenken und statt zweimal vier Tropfen auch nur dreimal zwei Tropfen zu sich nehmen.

Obschon Sie dann etwas weniger als die empfohlene Tageshöchstmenge konsumieren, hat das Öl bei unseren Probanden gute Wirkungen gezeigt. Diese Dosis ist vor allem auch dann zu empfehlen, wenn Sie das erste Mal CBD über einen längeren Zeitraum einnehmen möchten.

Je nachdem, wie Sie auf das CBD Öl reagieren und wie Sie damit zurechtkommen bis zu 4 Tropfen auf einmal einzunehmen, sollten Sie den für sich persönlich passenden Einnahmeweg recht schnell gefunden haben. Der Applikator – im Fall des Enecta CBD Öls eine Pipette – funktioniert ausgezeichnet und das CBD Öl kommt mit einem sehr milden und damit für ein CBD Öl sehr angenehmen Geschmack daher.

Seriosität des Herstellers

Bei Enecta handelt es sich um einen Hersteller, der sich in seiner italienischen Heimat großer Beliebtheit erfreut. Dabei begeistert es die Italiener besonders, dass zur Herstellung des Enecta CBD Öls vorrangig eine bestimmte Sorte der Cannabis Sativa L. verwendet wird, deren Anbau ausschließlich in Italien erfolgt. De facto ergibt sich die Popularität der Enecta Öle auch ein wenig aus dem Patriotismus der Italiener – natürlich gepaart mit der ausgezeichneten Qualität der Ausgangsrohstoffe sowie des fertigen CBD Präparats.

Im Allgemeinen können Sie ein Enecta Produkt von den italienischen Herstellern selbst erwerben. Daneben beliefert das Unternehmen auch eine Auswahl an Großhändlern und Online-Shop-Betreibern mit seinen Produkten, die Enecta CBD Öle dann eigenständig veräußern. Möchten Sie beim Hersteller direkt ordern, müssen Sie sich keine Gedanken über sehr lange Lieferzeiten machen, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass die Lieferung von Italien nach Deutschland lediglich wenige Tage dauert.

Kaufen Sie das Produkt bei Enecta selbst, dann funktioniert – so zumindest in unserem Test – zwar alles reibungslos, sollten sich jedoch beim Shoppen auf den Seiten des Herstellers Fragen ergeben, fehlt es an einem Live Chat und auch ein telefonischer Kontakt ist nur schwer herzustellen. Möchten Sie mit Enecta in Kommunikation treten, müssen Sie sich über das Kontaktformular an den Hersteller wenden und sich im Anschluss mit E-Mail-Verkehr zufriedengeben.

Preis-Leistungsverhältnis

Hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnis ist hervorzuheben, dass die Produkte des italienischen Herstellers Enecta im Vergleich zu anderen CBD Produkten recht günstig sind. Allerdings ist auch hier zu beachten, dass eine Flasche CBD Öl von Enecta eine Menge von 10 Millilitern enthält. Die Preisstaffelung für die einzelnen Intensitätsstufen gestaltet sich dabei folgendermaßen.

  • CBD Öl mit 3 Prozent CBD: 19,95 € UVP
  • CBD Öl mit 10 Prozent CBD: 49,95 € UVP
  • CBD Öl mit 24 Prozent CBD: 119 € UVP

Alles in allem können sich diese Preise zweifelsohne sehen lassen. Achten Sie jedoch darauf, wie hoch die Versandkosten aus Italien nach Deutschland sind und informieren Sie sich, ob es aufgrund der geringeren Versandkosten nicht sinnvoller ist, Enecta CBD Produkte von einem in Deutschland ansässigen Händler zu beziehen.

Anders als Nordic Oil gewährt Enecta in der Regel nur sehr selten Rabatte, so dass ein Preisvergleich im Internet lohnend sein kann.

Enecta CBD Öl staerkere IntensitätKundenzufriedenheit und Absatz

Sieht man sich im Internet einmal nach Bewertungen der Enecta CBD Öle um, wird schnell deutlich, dass alle Enecta Produkte von Verbrauchern sehr gute Bewertungen erhalten.

Aussagekräftige Bewertungen sind vor allem da zu finden, wo Konsumenten in den Online-Shops, in denen Sie ihr Enecta-Öl erworben haben, das jeweilige Produkt auch bewerten können. Diesbezüglich werden vor allem der sehr milde Geschmack und die positiven gesundheitlichen Wirkungen hervorgehoben.

Vor allem das mit 24 Prozent eher hochdosierte CBD Öl wird von Verbrauchern gerne als Alternative zu pharmazeutischen Produkten mit chemischer Natur eingesetzt. Auch andere Produkttests zeugen von der Popularität der Enecta Produkte bei den Konsumenten, denn sie nehmen stehts einen der vorderen Plätze ein.

Fakt ist, dass die im Internet zu findenden positiven Kundenbewertungen mit den Aussagen unserer Testerinnen und Tester übereinstimmen, so dass auch wir in unserem CBD Produkttest Enecta Öle bedenkenlos auf den zweiten Platz heben können.

Unser Fazit zu Enecta CBD Ölen

Bei den CBD Ölen von Enecta handelt es sich um ein herausragendes Produkt made in Italy. Das CBD Öl ist in Intensitäten von 3, 10 und 24 Prozent erhältlich, wobei es sich bei allen CBD Ölen um erstklassige Vollspektrum CBD Öle handelt.

Das Sortiment des italienischen Herstellers geht allerdings über die Produktion hochwertiger CBD Öle hinaus, so dass Sie auch weitere CBD Produkte bei Enecta erwerben können. Einzige Mankos  zweifelsohne, dass die Öle über eine Alkohol-Extraktion gewonnen werden und es keine einsehbaren Berichte über die exakte Zusammensetzung der Öle gibt. Nichtsdestotrotz handelt es sich um erstklassige CBD Produkte die bedenkenlos zu empfehlen sind.

Die Vorteile

  • GMP und FDA zertifiziert sowie GMO-frei
  • enthalten Omega-Fettsäuren und Vitamin E
  • sehr milder Geschmack
  • drei differente Intensitäten erhältlich (3, 10 und 24 Prozent)
  • eine Vielzahl differenter Cannabinoide enthalten

Die Nachteile

  • Alkohol-Extraktion
  • Laborwerte nicht öffentlich einsehbar

CannabiGold CBD Öl (10 Prozent)

Auch bei dem CBD Öl von CannabiGold, einem polnischen Hersteller, handelt es sich um ein exzellentes CBD Produkt. Besonders hervorzuheben ist, dass CannabiGold CBD Öl eine hervorragende Kombination aus Cannabinoiden beinhaltet, wobei vom Hersteller vor allem darauf geachtet wird, dass sich zwischen CBD und CBDa als Katalysator die gewünschte Wechselwirkung einstellt. Das Trägeröl wird kaltgepresst und auch dass das Hanföl wird durch eine schonende CO2-Extraktion gewonnen. Letztlich kann das CBD Produkt aus Polen auch mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis punkten, so dass auch Konsumenten, die einen begrenzten finanziellen Rahmen haben, ein qualitativ hochwertiges CBD Öl erwerben können.

CannabiGold CBD Öl
Wirksamkeit & Intensität0%
96 %
Anwendung0%
95 %
Seriosität0%
84 %
Kundenbewertungen0%
84 %
Unser Gesamturteil0%
90 %

Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und Intensität der Wirkung

CannabiGold CBD Öl weist eine Konzentration von 10 Prozent auf, wobei es auf Hanfsamenöl als Trägeröl basiert. Aufgrund der schonenden Kaltpressung des Trägeröls sowie der CO2-Extraktion bleiben wertvolle Terpene ebenso erhalten wie Vitamin E sowie Omega-3 und Omega-6 -Fettsäuren.

In dem reinen Hanföl, das eine schimmernde dunkelbraune Farbe besitzt, sind zahlreiche Cannabinoide enthalten, wobei der polnische Hersteller angibt, dass es sich um die folgenden handelt:

  • CBD
  • CBDa
  • CBC
  • CBG
  • CBDv
  • BCP

Der Hersteller führt aus, dass sich durch diese Zusammensetzung eine Gesamtheit von 10 Milligramm an Phytocannabinoide ergibt, die durch die Applikation des CannabiGold CBD Öls an den Körper weitergegeben werden.

Die zur Herstellung von CannabiGold CBD Öl verwendeten Pflanzen werden in Polen selbst angebaut, die Überwachung des Prozesses erfolgt durch Dr. Szulfer. Auch hinsichtlich der Zusammensetzung des Öles kann der polnische Hersteller punkten, hinzukommt, dass die verarbeiteten Hanfpflanzen GMO-frei sind, was nichts anderes bedeutet, als dass sich weder in den Pflanzen noch im Endprodukte, nämlich dem CannabiGold CBD Öl Schadstoffe wie Düngemittel etc. oder Hormone finden.

In Zuge des Produkttests selbst, gaben unsere Testerinnen und Tester an, dass sie durch das Produkt vielfältige positive Wirkungen erfahren haben und CannabiGold CBD Öl aus diesem Grund weiterempfehlen. CannabiGold vertreibt neben dem von uns getesteten CBD Öl noch drei weitere Öle, wovon ein Öl eine niedrigere (5 Prozent) und zwei Öle eine höhere Dosierung (15 und 30 Prozent) aufweisen

Anwendung des CannabiGold CBD Öls

Der Hersteller gibt an, dass pro Einheit exakt ein Tropfen CBD Öl eingenommen werden sollte. Eine genaue Dosierung wird durch die praktische Darreichungsform, d. h. das CBD Öl Fläschchen, das in Form eines Spenders daherkommt, ermöglicht. CannabiGold empfiehlt dabei eine zweimalige Anwendung am Tag, so dass sie eine Einnahme von insgesamt 10 Milligramm als Tagesdosis ergibt. Wichtig ist – dies merkt zumindest der Hersteller an – dass das CBD Öl vor dem Gebrauch sorgfältig geschüttelt wird, so dass es zu einer gleichmäßigen Verteilung der Inhaltsstoffe kommt.

CBD Einsteiger sollten sich zudem von der Aufmachung des Produkts, der lediglich zweimaligen Anwendung pro Tag, der Liefermenge von 12 Millilitern und dem praktischen Tröpfchenspender begeistern lassen. Eine Packung CannabiGold CBD Öl 10 Prozent reicht bei sachgerechter Anwendung für 90 Tage.

Seriosität des Herstellers

Bei CannabiGold handelt es sich um ein Label des polnischen Hanfbauers „HemPoland Sp.“ und das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Elblag. Sowohl der Anbau der verwendeten Cannabispflanzen als auch für die Durchführungen von wissenschaftlichen Analysen konnte das Unternehmen einen bekannten Pharmazeuten, nämlich Dr. Jaroslaw Szulfer gewinnen. Neben Szulfer beschäftigt das polnische Unternehmen noch weitere Experten, die sich auf dem Gebiet der umweltwissenschaftlichen Forschungen auskennen und das Unternehmen dabei unterstützen Cannabis anzubauen, zu ernten und  zu differenten legal verkäuflichen Produkten verarbeiten. Der Vertrieb der dabei entstehenden Hanf respektive CBD Produkte erfolgt europaweit und damit auch in Deutschland.

Im Zuge unserer Recherchen haben wir festgestellt, dass der CannabiGold-Kundenservice ein anderer ist, als von der Firma HemPoland. Vielmehr erfolgt dieser über die Händler, die HemPoland-Produkte veräußern.

CannabiGold CBD Öl FlaschePreis-Leistungsverhältnis

Alles in allem kann man sagen, dass der polnische Markt durchaus Preisvorteile bietet. Entsprechend ist das Preis-Leistungsverhältnis für das CannabiGold CBD Öl mit 10 Prozent ebenso wie für die CannabiGold Produkte mit niedriger oder höherer CBD-Konzentration als Exzellent zu bezeichnen. Gehören Sie zu den Nutzern, die ein etwas begrenzteres Budget haben, sollten Sie sich die qualitativ hochwertigen CBD Produkte von HemPoland unbedingt einmal genauer ansehen.

Die Preisgestaltung erfolgt ebenfalls gestaffelt und richtet sich nach dem CBD Gehalt des jeweiligen Öls. Im Überblick bedeutet dies Folgendes:

  • CannabiGold Classic, 500 Milligramm (5 Prozent): 29 € UVP
  • CannabiGold Balance 1.000 Milligramm (10 Prozent): 65 € UVP
  • Olejek CannabiGold Premium 1.500 Milligramm (15 Prozent): 99 € UVP
  • CannabiGold Intense 3.000 mg (30 Prozent): 240 € UVP

Aufgrund dieses wirklich hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses können die CannabiGold CBD Ölen zweifelsohne als Testsieger in der gleichnamigen Kategorie benannt werden.

Kundenzufriedenheit und Absatz

Bis dato sind die CBD Produkte von HemPoland in Deutschland noch nicht besonders bekannt, dies kann und wird sich unseres Erachtens nach allerdings – und dies sowohl aufgrund der hervorragenden Qualität als auch aufgrund des exzellenten Preis-Leistungsverhältnisses – bald nicht mehr als Insidertipp gehandelt werden, sondern immer mehr an Popularität gewinnen.

In ihrer polnischen Heimat sind die CBD Produkte von HemPoland bereits in aller Munde, wobei ihre Beliebtheit stetig steigt.

Auch im Internet wächst die Beliebtheit der HemPoland CBD Öle kontinuierlich, wobei sich die Verbraucher in positiven Bewertungen nahezu überschlagen. Gleiches gilt für einschlägige Produkttests wie unseren eigenen, denn auch unsere Testerinnen und Tester waren von CannabiGold CBD 10 Prozent absolut begeistert.

Unser Fazit zu CannabiGold CBD Öl 10 Prozent

Kaum ein anderes CBD Produkt weist bei hervorragende